*

Bedeckt

4 °C
Ost 3.5 km/h

Herzberg Donnerstag, 29 März 2018 von Redaktion

Schnuckidu aus Herzberg liefert Stoff zum Selbernähen

Schnuckidu aus Herzberg liefert Stoff zum Selbernähen

Kurz vorgestellt...

Der Stoff- und Kurzwarenhandel „Schnuckidu“ ist ein Herzberg zu einer festen Adresse für Stoff- und Nähliebhaber geworden. Herausgegangen ist das Ladengeschäft aus einem Onlinehandel. Vor rund zehn Monaten eröffnete Geschäftsführerin Mandy Berger einen kleinen Laden in ihrer Heimatstadt. Schon nach kurzer Zeit war der Andrang so groß, dass eine Vergrößerung und auch mehr Personal nötig wurde.

Von dieser hohen Nachfrage im lokalen Einzelhandel war Mandy Berger anfangs selbst überrascht. Mittlerweile sind acht Mitarbeiter bei „Schnuckidu“ beschäftigt, die sowohl das Beratungs- und Verkaufsgeschäft an den drei Öffnungstagen im Laden vor Ort als auch das Onlinegeschäft abwickeln. Erst vor kurzem wurden dafür auch die Räumlichkeiten erweitert. „Schnuckidu“ zeigt eindrucksvoll, wie die Möglichkeit des Onlinehandels auch zu einer Stärkung des lokalen Einzelhandels und einer Bereicherung für die Region führen kann. Denn ebenso wird klar: Nähen liegt voll im Trend, die Vielfalt an Stoffen wird umso größer. Für ihren engagierten Gründergeist und ein herausragendes Buisnesskonzept wurde Mandy Berger Ende des letzten Jahres als Siegerin des Lausitzer Existenzgründerpreises "LEX" ausgzeichnet (zum Bericht).

red

 

Das könnte Sie auch interessieren