Landkreis Inzidenz
Finsterwalde Freitag, 12 März 2021 von Redaktion / Presseinfo

Ausbildung für sieben Metallbauer in Finsterwalde geschafft. Nachwuchs gesucht

Ausbildung für sieben Metallbauer in Finsterwalde geschafft. Nachwuchs gesucht

Für sieben Metallbauer bei der Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft ist die Ausbildung geschafft. Fünf Azubis lernten in der Fachrichtung Konstruktionstechnik und zwei als Fachpraktiker für Metallbau. Der HWK Cottbus zufolge wird noch händeringend bei vielen Unternehmen nach Nachwuchs gesucht. Insgesamt 33 Lehrstellen sind derzeit noch frei. 

Die HWK Cottbus teilte dazu mit: 

Die Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft konnte fünf Metallbauern in der Fachrichtung Konstruktionstechnik und zwei Fachpraktikern für Metallbau zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratulieren und die Zeugnisse überreichen. Der Forster Lenny Roick (3.v.l.) hatte im Vorjahr bereits seinen Abschluss als Fachpraktiker bei der Metallbau Ullrich GmbH absolviert. Mit seinen Leistungen war er in der Lage, jetzt auch noch die Ausbildung als Geselle im Metallbau zu beenden.

26 neue Lehrverträge // Nachwuchs gesucht

26 neue Lehrverträge zum Metallbauer wurden im vergangenen Jahr bei der Handwerkskammer Cottbus abgeschlossen. Die Unternehmen suchen händeringend Nachwuchs. 33 freie Lehrstellen sind derzeit gemeldet. Alle Informationen dazu unter: www.hwk-cottbus.de/lehrstellen

Red. / Presseinfo 

Bild: Kreishandwerkerschaft Niederlausitz

Das könnte Sie auch interessieren