Elsterwerda Donnerstag, 19 Dezember 2019 von Redaktion

Elsterwerdaer ProKids luden zum Adventscafé

Elsterwerdaer ProKids luden zum Adventscafé

Schipkau OT Klettwitz Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung ProKids lud nach der Eröffnung des neuen Standortes im Herbst dieses Jahres in Elsterwerda Bürgermeisterin und Vertreter*innen verschiedener Institutionen, Kinder und ihre Eltern und auch Einwohner*innen und Unternehmer*innen aus der Umgebung zum gemeinsamen offenen Adventscafé in die Ludwig-Jahn-Straße am vergangenen Wochenende ein.

Weiter teilte der FamilienCampus LAUSITZ dazu mit:

Die Einladung nahm auch die Nachbarin Frau Brundisch wahr, die sich sehr freut, dass jetzt in der farbenfroh sanierten Einrichtung Kindern nach der Schule zum Beispiel bei den Hausaufgaben geholfen wird.

Der Bereichsleiter des FamilienRings am FamilienCampus LAUSITZ nutzte bei dieser Gelegenheit noch einmal die Möglichkeit, sich beim Vermieter, der Schenke & Neumann Vermietungs- und Verpachtungs GbR, für die erfolgreiche Immobiliensuche, die durchdachte innere wie äußere Sanierung des Gebäudes sowie die fristgerechte, bis zur Betriebserlaubnis realisierten schlüsselfertigen Übergabe bedanken.

Neben vielen Leckereien konnten die Kinder noch heimlich die letzten Weihnachtsgeschenke für die Eltern basteln. Teamleiterin Jacqueline Lehmann erhielt ganz offiziell noch eine zusätzliche Adventsüberraschung: „Eine Bewerberin für ein Praktikum nutze unseren Tag gleich für ein Vorstellungsgespräch, um sowohl das Haus als auch die Mitarbeiter*innen vor Ort kennen zu lernen“, berichtet die Teamleiterin der Tagesgruppe 2 erfreut.

Red./Presseinfo

Foto: FamilienRing-Bereichsleiter Klaus Wylutzki (h.m.) vom FamilienCampus LAUSITZ ist stolz auf den neuen ProKids-Standort im Landkreis Elbe-Elster und sein engagiertes Team | © FamilienCampus LAUSITZ

Das könnte Sie auch interessieren