Doberlug-Kirchhain Montag, 06 Mai 2019 von Redaktion

Auf dem Rad vom Schloss Doberlug zum Schloss Lilllliput

Auf dem Rad vom Schloss Doberlug zum Schloss Lilllliput

Die Touristeninfo Doberlug-Kirchhain teilt mit: Die Radsaison hat begonnen und es geht spannend weiter. Über Radwege und ruhige Landstraßen führt die nächste Radtour der Touristinformation Doberlug-Kirchhain erneut zum Schloss Lilllliput. Wegen der großen Nachfrage im vergangenen Jahr ist dieses Radlerziel wieder im Programm. Versprochen sei an dieser Stelle auch, dass dem facettenreichen Schloss Lilllliput längst nicht alle Geheimnisse entlockt werden konnten und der Schlossherr viele weitere genial verrückte Ideen verwirklicht hat. Am 18. Juni 2019 ist 9:00 Uhr am Schloss Doberlug  Start für die ca. 40 km lange Radtour.

Angeregt durch Hundertwasser entwickelte der Eigentümer ein Bauprojekt, das nach 25 Jahren und Millionen unterschiedlichster Bauteilchen und Fundstücken vollendet sein soll. Schon der Außenanblick dieses eigenwilligen Wunderwerkes offeriert so manchen Ein- oder Ausblick und lässt den Betrachter staunen. Mehr über die Ideen und Eigenwilligkeiten erfahren Sie während der Führung durch Schloss Lilllliput. Schloss hört sich so gewaltig und groß an. Doch Lilllliput, so sagt es der eigenwillige Name schon, ist anders. Auf Grund der baulichen Gegebenheiten können nur kleine Gruppen die Führung im Haus genießen. Deshalb sollten sich Interessenten für die Radtour inkl. Führung im Schloss Lilllliput unbedingt bis zum 25. Juli  bei der Touristinformation Doberlug-Kirchhain anmelden. Kontakt: Telefonnummer 035322 68 88 50 bzw. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

red/pressinfo

Bild: Tourismusinfo Doberlug-Kirchhain

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote