Lübben (Spreewald) Montag, 20 Juli 2020 von Redaktion/Presseinfo

Urlaub zuhause bei der LebensArt auf der Lübbener Schlossinsel

Urlaub zuhause bei der LebensArt auf der Lübbener Schlossinsel

Unter dem Motto „Urlaub zuhause“ bietet die LebensArt, die beliebte Landpartie des Lübecker Veranstalters Das AgenturHaus GmbH, vom 7. bis 9. August vielfältige Inspirationen mit rund 90 Ausstellern. „Der besonderen Situation geschuldet, verzichten viele Menschen im Sommer 2020 auf ihren gewohnten Urlaub und verlegen diesen in den eigenen Garten oder nach Balkonien“, so der Projektleiter Christoph Riebe.

Weiter teilte das AgenturHaus dazu mit:

„Als Veranstalter der LebensArt-Reihe, die bereits seit Anfang Juni wieder in vielen Regionen stattfindet, können wir den Trend feststellen, in ein schöneres Zuhause zu investieren.“ Mit neuem hochwertigem Mobiliar, frischen Pflanzen und Wellness-Einrichtungen werden so heimische Oasen geschaffen, die den Urlaub im eigenen Garten lebenswert machen, wie der Projektleiter berichtet. Um das Urlaubsgefühl auch im kulinarischen Bereich nach Hause zu holen, bieten eine Reihe von Händlern Köstlichkeiten aus aller Welt.

Traditionell ist die Gestaltung von Garten und Balkon bei der LebensArt einer der Schwerpunkte. Mit der Gartengestaltung und der entsprechenden Auswahl der Pflanzen kann man wunderbar die Welt in den eigenen Garten holen. Wer es gerne klassisch-englisch mag und die endlosen Weiten der Grafschaft Cornwall bevorzugt, ist bei der Heidegärtnerei Grünberg aus Coswig genau an der richtigen Stelle. Die pflegeleichte Pflanzenart aus der Gattung der Heidekräuter ist mit ihren verschiedenen
Arten weltweit vertreten und kommt auch mit kargem Boden gut zurecht. Die Spezialisten der Heidegärtnerei bieten ein umfassendes Sortiment, das auch Raritäten
wie südafrikanische Heide umfasst. Wer es gerne besonders pflegeleicht haben möchte, dem empfehlen die zahlreich vertretenen Fachgärtnereien robuste Stauden. Welche Anforderungen in Sachen Standort und Bodenbeschaffenheit dabei zu beachten sind, erklären die sympathischen Gärtner gerne. Selbst für Freunde eines asiatischen Wassergartens ist gesorgt. Gleich zwei Fachhändler haben sich dem Thema Wasserpflanzen und Seerosen verschrieben. In Kombination mit asiatisch anmutenden Lounge-Möbeln aus witterungsbeständigem Poly-Geflecht und einer Buddha-Figur entsteht so im Handumdrehen eine fernöstliche Urlaubsoase!

Für das echte Urlaubsgefühl im eigenen Grün fehlen so nur noch die passenden Möbel und die eigene Wellness-Oase. All das ist bei der LebensArt auf der Lübbener Schlossinsel zu finden! Dabei gibt der persönliche Geschmack die Richtung vor: Dürfen es filigrane Edelstahl-Möbel oder robuste Möbel aus heimischen Hölzern sein? Oder doch eher im asiatischen Stil im knorrigen Wurzelholz-Look? Und wer den Urlaub an Nord- oder Ostsee kurzerhand dauerhaft in den Spreewald verlegen möchte, dem sei ein Strandkorb empfohlen. Das typische Outdoor-Möbel der Küstenregion liegt enorm im Trend. Mit einer unvergleichlichen Kombination aus bequemem Sitzen oder Liegen, gepaart mit Schatten und Windschutz vereint ein Strandkorb das Beste von der Küste in einem Möbelstück. Dass der eigene Wellness-Bereich kein Traum bleiben muss, zeigen die verschiedenen Anbieter von Whirlpools, Infrarotkabinen, Saunen und vielen weiteren Fitness-Geräten. Ob mit einem frei im Garten platzierten Whirlpool oder einer Infrarotkabine in einem bisher ungenutzten (Keller)raum, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Zu einer kulinarischen Weltreise laden die Händler aus vielerlei Regionen ein. Leckereien aus dem Alpenland, mediterrane Köstlichkeiten, feinstes Mandelgebäck
und exotische Gewürze: da fällt es leicht, eine echte kulinarische Weltreise auf der Lübbener Schlossinsel zu unternehmen! Zudem verführen die zahlreichen Genuss Oasen zum Schlemmen. Das Repertoire reicht hierbei von regional geprägten Spezialitäten wie dem Spreewald-Barbecue von Ronald Lehmann aus Schlepzig bis hin zu knusprigem Elsässer Flammkuchen nach traditionell französischem Rezept.

Für mehr Abstand sorgen die erweiterten Öffnungszeiten der LebensArt auf der Lübbener Schlossinsel. Wie die Veranstalter vermelden, kann die beliebte Landpartie
in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden des Landes Brandenburg stattfinden. Möglich machen dies die Schritte zur weiteren Öffnung, ein qualifiziertes
Konzept des Veranstalters sowie die Tatsache, dass die LebensArt im Freien stattfindet, wie die Organisatoren mitteilen.

Allgemeine Infos zur LebensArt

Die LebensArt ist vom 7. bis 9. August jeweils von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt neun Euro. Freien Eintritt genießen Kinder bis einschließlich
15 Jahre in Begleitung Erwachsener. Speziell am Morgen und in den frühen Abendstunden ist ein Besuch möglich, bei dem das Angebot mit Abstand am
Schönsten erkundet werden kann. Die Veranstalter weisen ausdrücklich darauf hin, dass vor Ort an der Kasse Tickets gekauft werden können. Um Wartesituationen zu
vermeiden, wird zudem ein unkompliziertes Online-Ticketing angeboten. Der Kartenverkauf der Online-Tickets beginnt in Kürze unter www.lebensart-messe.de/LebensArt-Messe-Luebben.html. Das Tragen von Alltagsmasken ist in Wartesituationen, in den Sanitärräumen sowie immer dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern unterschritten wird vorgeschrieben. Im Außenbereich sind die Masken nicht vorgeschrieben, aber empfohlen.

Weitere Informationen zur LebensArt auf der Lübbener Schlossinsel können unter 0451 89906-448 beziehungsweise per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und im
Internet hier --> LEBENSART Messe abgerufen werden.

Presseinfo/ Red.

Foto: Impression LEBNSART ©Das AgenturHaus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren