Lübben (Spreewald) Montag, 24 Februar 2020 von Handballclub Spreewald

F2-Jugendturnier mit HC Spreewald, Elsterwerda und Bad Liebenwerda

F2-Jugendturnier mit HC Spreewald, Elsterwerda und Bad Liebenwerda

Auch die F2 des HC Spreewald hatte an diesem Sonntag ihren 7. Spieltag. Zeitig aufstehen hieß es, denn schon um 9 Uhr war Anpfiff im 96 km entfernten Elsterwerda.

Die Befürchtung, dass die Kinder noch nicht ausgeschlafen sind, bewahrheitete sich nicht. Diese Erfahrung machten wir am 6. Spieltag in Finsterwalde, wo es bereits 8.30 Uhr losging und die Abfahrt in Lübben ja früh 6.30 Uhr ?war.
Heute waren alle fit und super motiviert?, dazu gab es eine zielorientierte Einstimmung vor den 2 Spielen. Im Hinspiel hatten wir mit 2 Toren gegen Elsterwerda verloren, da konnte nur die Revanche zählen. Sehr gut konnte man bei diesem Spiel die tolle Entwicklung eines halben Jahres sehen. Ein gutes Zusammenspiel, das Freilaufen und Nutzen von Chancen brachten uns eine frühe deutliche Führung und am Ende einen klaren Sieg.
Im 2.Spiel trafen wir auf den Gegner aus dem 6. Spieltag, Bad Liebenwerda. Vor 3 Wochen verloren wir mit großem Abstand, vermutlich hatten die Kinder damals 10 kg Blei an den Füßen. Heute hingegen sah man eine aufgeweckte Truppe, die um jeden Ball kämpfte. Das Spiel wurde zwar verloren, aber mit einer deutlich geringeren Tordifferenz. Das Zusehen machte heute Freude, ich denke, dass sehen auch die mitgereisten Fans/Eltern so. Danke an diese, dass sie uns zu jedem Spiel begleiten.

Ergebnisse:
HCS : Elsterwerda, 17:6
HCS : Bad Liebenwerda, 7:12

Es spielten : Madlyn-Celine, Anni, Falk, Paul, Torben, Luca-Robert, Barnabaś

I. Rogalla-Schuster

Das könnte Sie auch interessieren