Lübben (Spreewald) Dienstag, 18 Februar 2020 von Redaktion

Küchenbrand in Lübbener Mehrfamilienhaus

Küchenbrand in Lübbener Mehrfamilienhaus

Am 18.02.2020 wurde die Leitstelle Lausitz über einen Gebäudebrand in Lübben (Landkreis Dahme-Spreewald) informiert und alarmierte die Wehr der Stadt Lübben sowie die Ortswehren aus Steinkirchen, Treppendorf, Lubolz und Neuendorf in den Steinkirchener Schoberweg. Neben den Feuerwehren waren auch ein Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, sowie die Polizei alarmiert worden.

Die Einsatzkräfte erkundenten nach Eintreffen die Lage, eine starke Rauchentwicklung aus dem Obergeschoss eines Wohngebäudes war der Grund der Alarmierung. "Durch die gute Zusammenarbeit aller am Einsatz beteiligten Einsatzkräfte, konnte der Küchenbrand schnell gelöscht werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand." heißt es von der Feuerwehr Lübben.

Bild: Feuerwehr Lübben

Das könnte Sie auch interessieren