Lübben (Spreewald) Freitag, 27 März 2009 von Helmut Fleischhauer

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 23. April 2009 - Polizeiwache Lübben ist dabei

Im Rahmen des bundesweiten Girls'Day 2009 am 23. April 2009 findet im Land Brandenburg ein Zukunftstag für Mädchen und Jungen statt. Dieser Tag ist eine Gemeinschaftsaktion mehrerer Ministerien des Landes Brandenburg in Kooperation mit weiteren Bündnispartnern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Der Zukunftstag dient der Berufsorientierung von Mädchen sowie Jungen und soll ihr Berufswahlspektrum erweitern. Er soll die bisher üblichen Berufsorientierenden Maßnahmen ergänzen. Im Bezug auf die Chancengleichheit sollen aber auch Unterschiede bei der Berufswahl von Mädchen und Jungen bewusst gemacht und damit jungen Menschen die Möglichkeit gegeben werden, einen Beruf zu wählen, der nicht von ihrem Geschlecht bestimmt wird, sondern von ihren Fähigkeiten und Interessen. Der Schwerpunkt liegt vor allem in der Geschlechtergleichstellung und Praxisnähe.
Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 12, d.h. Altersgruppen, die in ihren Berufswünschen noch nicht festgelegt sind und solche, die vor der Entscheidung bzw. Wahl eines Ausbildungsberufs oder eines Studiums stehen.
Die Polizeiwache Lübben wird sich auch in diesem Jahr an der Gestaltung des Aktionstages für die Schülerinnen und Schüler der Region beteiligen und an diesem Tag einen Einblick in die Arbeit der Polizei gewähren. Dazu sind die Schülerinnen und Schüler Ihrer Schule, der oben genannten Zielgruppe recht herzlich eingeladen.
Um die Planung angemessen gestalten zu können, wird um eine telefonische Mitteilung der Teilnehmerzahlen im Vorfeld gebeten.
Ansprechpartnerin: Frau Stenzel-Kosche, Sachbearbeiterin SG Prävention
Tel: 03546-77277 oder 224
Weitere Informationen: www.girls-day.de oder www.zukunftstagbrandenburg.de
Ort: Polizeiwache Lübben, Bahnhofstraße 31, 15907 Lübben
Datum: Donnerstag, 23. April 2008
Zeit:
Durchgang: 09:00 bis 11:30
Durchgang: 12:00 bis 13:30
Themenschwerpunkte:
- Berufsbild der Brandenburgischen Polizei (Aufgaben, Sparten, Ausbildung)
- Bewerbung/Einstellung bei der Brandenburgischen Polizei (Einstellungs-voraussetzungen, Auswahlverfahren, Bewerbungsfristen)
- Arbeit der Schutzpolizei
- Arbeit der Kriminalpolizei
- Vorstellung von Funk- und Einsatzmittel
Ablaufplan Zukunftstag 23.04.2009
1. Durchgang (09:00 bis 11:30 Uhr)
* Wachenbesichtigung (Arbeit Schutzpolizei) 09:00 bis 09:30
* Besichtigung KT (Arbeit Kriminalpolizei) 09:30 bis 10:00
* Besichtigung von Funk-/Einsatzmitteln 10:00 bis 10:30
* Information zum Polizeiberuf / Bewerbung 10:30 bis 11:30
2. Durchgang (11:00 bis 13:30 Uhr)
* Wachenbesichtigung (Arbeit Schutzpolizei) 11:00 bis 11:30
* Besichtigung KT (Arbeit Kriminalpolizei) 11:30 bis 12:00
* Besichtigung von Funk-/Einsatzmitteln 12:00 bis 12:30
* Information zum Polizeiberuf / Bewerbung 12:30 bis 13:30

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote

Anzeige

Anzeige