Lieberose Dienstag, 04 Juni 2013 von Helmut Fleischhauer

Auf den Spuren der Nachtschwalbe in der Lieberose Heide am 7. Juni

Auf den Spuren der Nachtschwalbe in der Lieberose Heide am 7. Juni

Eine geheimnisvolle Vogelart bevölkert den ehemaligen Truppenübungsplatz Lieberose. Doch der Ziegenmelker, auch Nachtschwalbe genannt, macht sich nachts nicht an Ziegen zu schaffen. Dieser Vogel ist vielmehr dämmerungsaktiv und regt die Menschen auch durch seinen schnurrenden Gesang zu vielerlei Phantasien an.
Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg bietet zum Kennenlernen und Erleben des Ziegenmelkers eine Wanderung an den Rand der Lieberoser Heide an. Treffpunkt ist am Freitag, 7. Juni, um 20.30 Uhr im Schlosshof Lieberose. Die Fahrt zum Gebiet erfolgt mit eigenen PKW. Die Exkursion dauert ca. 2,5 Stunden. Die Veranstaltung ist kostenfrei; alle Interessenten sind herzlich eingeladen.
Quelle: Stiftung Naturlandschaften Brandenburg
Foto © b.gliwa
Das Foto wurde bei wikipedia.org unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote