Dahme Spreewald Mittwoch, 30 September 2020 von Redaktion

Zugverkehr zwischen Cottbus und Berlin unterbrochen. Notarzteinsatz in Zeesen

Zugverkehr zwischen Cottbus und Berlin unterbrochen. Notarzteinsatz in Zeesen

Um 21:39 Uhr kam es zur Alarmauslösung mit dem Stichwort "Person auf Schiene" für die Rettungskräfte der Feuerwehr und Notarzt in Zeesen. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine Person von einem Personenzug erfasst. Weitere Details liegen noch nicht vor. 

Zugausfälle zwischen Cottbus und Berlin

Die ODEG meldet zwischen Cottbus und Berlin aufgrund des Ereignisses Zugausfälle ab 21:48 Uhr bis voraussichtlich 02:00 Uhr nachts. Ob und wann es einen Schienenersatzverkehr geben wird, ist noch unklar. Betroffen von dem Unfall ist ein Zug der Linie RB24 von Berlin Ostkreuz nach Cottbus, der um 20:58 Uhr in Ostkreuz losgefahren ist. 

Rettungskräfte der Umgebung im Einsatz

Rettungskräfte der Feuerwehr und des Notarztes aus Zeesen, Bestensee, Königs Wusterhausen und Niederlehme sind in Zeesen aktuell im Einsatz

Das könnte Sie auch interessieren