Landkreis
Cottbus Montag, 04 Oktober 2021 von Redaktion

3. Kammerkonzert des Staatstheater Cottbus mit dem Trio Silvano

3. Kammerkonzert des Staatstheater Cottbus mit dem Trio Silvano

Von Klassik bis Tango durch drei Jahrhunderte geht es im 3. Kammerkonzert des Staatstheater Cottbus am 09. Oktober 2021 um 20.00 Uhr im Kammermusiksaal im Probenzentrum in der Lausitzer Str. 31.

Das Staatstheater Cottbus teilte dazu mit:

Die drei Musiker Antonio Redondo Hurtado (Horn), Priscila Baggio Simeoni (Violine) und Christian Georgi (Klavier) kommen für einen beschwingten Abend zusammen, der Werke von Mozart, Debussy, Koechlin und Piazzolla stilecht oder in Bearbeitung zum Klingen bringt. Herzstück des Konzertes ist eine bereits für 2020 geplante Uraufführung, die wegen der Pandemie im letzten Jahr ausfallen musste: Sein „Trio Silvano“ hat der Münchner Komponist Jörg Duda der gleichnamigen Cottbuser Formation eigens auf den Leib geschrieben

Karten sind erhältlich im Besucherservice (im Großen Haus, Schillerplatz 1, +49 355 7824 242) sowie online über www.staatstheater-cottbus.de

Hinweis für den Konzertbesuch: Es wird darum gebeten, sich über die für den Veranstaltungsbesuch in den Spielstätten des Staatstheaters Cottbus geltenden aktuellen Hygienebestimmungen im Besucherservice oder unter www.staatstheater-cottbus.de/news/theaterundcorona/ zu informieren.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Bild: Marlies Kross 

Das könnte Sie auch interessieren