Landkreis
Cottbus Samstag, 24 Juli 2021 von Redaktion / Presseinfo

Vollsperrung der Cottbuser Chausseestraße. Umleitung der Linie 13

Vollsperrung der Cottbuser Chausseestraße. Umleitung der Linie 13

Ab Montag wird im Cottbuser Ortsteil Groß Gaglow die Chausseestraße erneut voll gesperrt und die Bauarbeiten werden fortgesetzt. Wie Cottbusverkehr mitteilte, muss die Linie 13 aufgrund dessen über die Madlower Chausee und die Harnischdorfer Straße umgeleitet werden. Die Bauphase soll bis zum 8. August 2021 andauern. 

Cottbusverkehr teikte dazu mit: 

Ab Montag, 26. Juli 2021, werden die Bauarbeiten in der Groß Galgower Chausseestraße fortgesetzt. Aufgrund der daher notwendigen Vollsperrung wird die Linie 13 über die Madlower Chausee und die Harnischdorfer Straße umgeleitet. Die Haltestellen „Chauseestraße“ und „Groß Gaglow Schule“ können in beiden Richtungen nicht bedient werden und entfallen ersatzlos. Cottbusverkehr empfiehlt, alternativ die Haltestellen „Lausitz Park“ und „Groß Gaglow Harnischdorfer Straße“ zu nutzen.

Die Bauarbeiten sollen bis Sonntag, 8. August 2021, andauern. Den Fahrplan der Linie 13 für den Bauzeitraum und alle weiteren aktuellen Fahrpläne sind in den Kundenzentren von Cottbusverkehr in der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof, im Internet unter www.cottbusverkehr.de und in der VBB-App „Bus & Bahn“ erhältlich.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Bild: Mario De Mattia_pixelio.de_1

Das könnte Sie auch interessieren