Landkreis
Cottbus Mittwoch, 06 Mai 2020 von Georg Zielonkowski

Sonntagabendkonzert des Posaunenchores vor der Sielower Kirche

Nach den Konzerten zu Ostern und vor einer Woche in Dissen präsentierte sich der gemischte Posaunenchor Striesow, Dissen und Sielow am Sonntagabend vor der Sielower Kirche zum Konzert. „Wir wollten mit unserem Angebot, zu dem einige Dutzend Menschen allen Alters gekommen sind, daran erinnern, dass es die Kirche und ihre Musikanten noch gibt. Gerade jetzt, da schon wochenlang die Gottesdienste ausfallen müssen. Das Echo der Leute zeigt uns, dass wir richtig gelegen haben mit unseren Konzerten in dieser trostlosen Zeit. Nun freuen wir uns auf den kommenden Sonntag. Dann werden sich die Kirchentüren wieder öffnen“, so Thomas Giese der Leiter des Posaunenchores, zu dem insgesamt 16 Bläser zählen.

Zugleich bekundete er seine Bereitschaft, bei Interesse und Bedarf der Leute die Abendkonzerte weiterzuführen. An dem Abend zumindest kam das Straßenkonzert bei den Anwesenden gut an. Es war eine willkommende Abwechslung im derzeitig eingeschränkten Alltag. 

Einen kleinen Eindruck gibt unser Titelvideo.

Das könnte Sie auch interessieren