Cottbus Mittwoch, 04 März 2020 von Redaktion

Piccolo: Es könnte so einfach sein!

Piccolo: Es könnte so einfach sein!
Seitdem wir denken können, stolpern wir nacheinander immer wieder über Steine, die uns in den Weg gelegt werden: Stress in der Schule, ein gebrochenes Herz oder immer wieder Streit zu Hause. Egal, ob Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft, alle werden mit der Zeit vor Probleme solcher Art gestellt.
Unsere Montage „Es könnte so einfach sein!“ thematisiert die Sorgen und Nöte, die aus solchen Situationen erwachsen, vor denen wir alle so gern und so oft die Augen verschließen. In 12 selbst verfassten Szenen versuchen wir, die Schwierigkeiten des Lebens zu zeigen, statt sie zu verdrängen, zu ignorieren oder schön zu reden.
Dabei geht es um emotionale Momente mit echten Gefühlen. Und das ganz ohne zu beschönigen.

 

Ein Stück des DS-Kurses 12/1 des Niedersorbischen Gymnasiums
Spielleitung: Marina Eggert
 
VORSTELLUNGSTERMINE
Mo      09.03.2020    19.00 Uhr
 
 
Foto: NSG
 
pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote