Cottbus Mittwoch, 22 Mai 2019 von Redaktion

#einmalvollmachenbitte! FC Energie Cottbus tritt zum fiktiven Heimspiel an

#einmalvollmachenbitte! FC Energie Cottbus tritt zum fiktiven Heimspiel an

Nachdem bereits einige Sponsoren ihre weitere Unterstützung für den künftigen Regionalisten FC Energie Cottbus zugesichert haben (wie bereits berichtet), können nun auch Fans, Mitglieder und alle Unterstützer einen ganz konkreten Beitrag leisten, um die Mission Wiederaufstieg in die 3.Liga erfolgreich in Angriff zu nehmen. Dafür ist vor allem Geld nötig und deshalb wird ein fiktives Heimspiel unter dem Motto #Einmalvollmachenbitte angepfiffen. Der Ticketverkauf ist gestartet und soll ab sofort für eine zusätzliche Finanzspritze sorgen, die sich im Erfolgsfall sehen lassen kann. Bei "ausverkauftem Stadion" würden rund 442.900 Euro in die Vereinskasse fließen. Wenn also allein knapp die Hälfte der Facebookfans des FC Energie Cottbus ein Ticket kaufen würde, wäre das Ziel erreicht.

Der Verein teilte dazu mit:

Nicht 5000, nicht 10.000 sondern 22.528! So wie am 27. Mai 2018, als der Aufstieg gegen Weiche Flensburg gelang. Damit #WIR erneut so etwas erleben dürfen und die Zukunft unseres FC Energie finanziell gestalten können, brauchen wir jeden Euro! Trotz der weitreichend zugesicherten Unterstützung unserer langjährigen und treuen Sponsoren ist die finanzielle Situation des FC Energie äußerst schwierig! Auf vielen Wegen erreichten uns schon direkt nach dem Abstieg zahlreiche aufmunternde Worte, Unterstützungsangebote sowie Spenden- und Hilfsaufrufe. Die Frage war wie, wo und wann? In Zwickau gastierten die Gladbacher Borussia und Dynamo Dresden, in Erfurt kam der 1. FC Union Berlin vorbei, nach Kaiserslautern fahren die Bayern zu diversen Benefizspielen und in der Lausitz, da hilft man sich selbst. In Cottbus gehen wir einen anderen Weg!

Der FC Energie ruft seine Mitglieder und Fans, seine vielen treuen Sponsoren, Partner, Unterstützer und Sympathisanten auf, sich dem „Besuch“ des fiktiven Heimspiels unseres FC Energie Cottbus gegen die fußballerische Bedeutungslosigkeit anzuschließen. Tickets für die nicht reale Partie im Stadion der Freundschaft, datiert auf den 54. Vereinsgeburtstag am 31. Januar 2020 um 19:66 Uhr gibt es in all unseren Vorverkaufsstellen sowie unter tickets.fcenergie.de für 19,66 € zu erwerben. Ob eine, zwei, fünf oder einhundert Eintrittskarten - jeder Beitrag zählt! In der Lausitz sind wir uns bewusst, dass der Erhalt des Fußballstandortes Cottbus keinesfalls selbstverständlich ist und alles andere als einfach wird – erst recht nicht nach dem erneuten Abstieg in die Regionalliga. Faktoren wie Kohleausstieg und Strukturwandel schwächen unsere ohnehin nicht gut situierte Region nachhaltig. Zukunftsträchtige Projekte, wie beispielsweise der Cottbuser Ostsee, werden erst in vielen Jahren zum Tragen kommen. Doch dann, dann könnte es bereits zu spät sein! #WIR müssen uns jetzt wehren und treten mit Eurer Hilfe der fußballerischen Bedeutungslosigkeit entgegen.

red/Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote