Landkreis
Cottbus Mittwoch, 11 Februar 2009 von Helmut Fleischhauer

Europas größte tropische Urlaubswelt ist neuer Partner des FC Energie Cottbus

Europas größte tropische Urlaubswelt ist neuer Partner des FC Energie Cottbus

FC Energie Cottbus präsentiert mit Tropical Islands, Europas größter tropischer Urlaubswelt, einen neuen Partner. Seit dem ersten Heimspiel der Rückrunde - am 8. Februar 2009 gegen Hannover 96 - ist Tropical Islands werblich im Stadion präsent. Ein Ausbau der guten Zusammenarbeit wird angestrebt.
Als neuer Partner zeigt Tropical Islands nicht nur auf der neuen Werbe-Bande hinter dem Tor vor der Südtribüne Präsenz. Bei allen Heimspielen der Rückrunde werden Tropical Islands-Spots auf den Stadionscreens zu sehen sein. Außerdem tritt Tropical Islands bei den Spielen gegen Werder Bremen, Hertha BSC und Bayern München als „Sponsor of the Day“ auf.
Das geschnürte Sponsoring-Paket erfüllt beide Parteien mit großer Zufriedenheit. „Wir freuen uns sehr über unsere neue Partnerschaft mit dem FC Energie Cottbus. Energie ist ein Sympathie- und Imageträger in der Region und Tropical Islands möchte natürlich seinen Beitrag dazu leisten, dass in der Lausitz weiterhin Erstliga-Fußball zu sehen ist“, so Kim Schäfer, Marketing Manager von Tropical Islands.
Laut Frank Duschka, Geschäftsführer des FC Energie Cottbus, ist Tropical Islands mit seiner Bekanntheit weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus ein idealer Partner für den FC Energie Cottbus. Marketingleiter Ralf Lempke ergänzt: „Das geschnürte Paket bietet beiden Partnern vielfältige Leistungen und Rechte und wir sind sehr zufrieden, einen solch passenden Partner für Energie gefunden zu haben.“
Auch zu einem zukünftigen Ausbau der Partnerschaft äußerte sich Kim Schäfer bereits positiv: „Wir sind sehr erfreut über die einfache und unkomplizierte Zusammenarbeit mit dem Management des FC Energie Cottbus und sehen noch viele Ansatzpunkte, die Partnerschaft in Zukunft weiter zu vertiefen.“
Quelle: FC Energie Cottbus e.V.

Das könnte Sie auch interessieren