*

-1 °C
Nordwest 0 km/h

Brandenburg Mittwoch, 05 Dezember 2018 von Redaktion

Mandeloperationen: Schonender Eingriff ohne Klinikaufenthalt

Mandeloperationen: Schonender Eingriff ohne Klinikaufenthalt

Mandeloperationen gehören in Deutschland zu den häufigsten Eingriffen bei Kindern. Nächstes Jahr soll die ambulante Teilentfernung der Gaumenmandeln Bestandteil der Regelversorgung werden. In Brandenburg können Eltern, deren Kinder Probleme mit vergrößerten Gaumenmandeln haben, schon jetzt die innovative Behandlung in Anspruch nehmen. Ein Versorgungsvertrag der Techniker Krankenkasse (TK) ermöglicht den schonenden Eingriff, ganz ohne Krankenhausaufenthalt.

Sichere und schonende Behandlung

Der Versorgungsvertrag wurde erstmalig 2013 eingeführt und im Juli dieses Jahres auf Brandenburg ausgeweitet. Susanne Hertzer, TK-Chefin in Berlin und Brandenburg: "Probleme mit den Mandeln sind bei Kindern weit verbreitet. Kehren die Beschwerden immer wieder zurück, wird häufig ein operativer Eingriff empfohlen. Natürlich wünschen sich Eltern für ihre Kinder eine sichere und schonende Behandlung. Deshalb ist es toll, wenn die kleinen Patienten nicht ins Krankenhaus müssen, sondern der Eingriff ambulant vorgenommen wird und zudem noch risikoärmer ist."

Mehrere Eingriffe in Brandenburg bereits durchgeführt

Seit der Vertragsausweitung auf Brandenburg wurde die schonende Teilentfernung der Gaumenmandeln innerhalb der ersten Wochen rund zwanzigmal durchgeführt. In Berlin werden jährlich rund 400 Eingriffe vorgenommen. Neben der verbesserten Methodik bei der Operation können die Familien mit Unterstützung der TK die Option auf eine Zweitmeinung in Anspruch nehmen. So kann der Eingriff noch sorgsamer geplant werden.

Mandeln bleiben erhalten

Kinder mit vergrößerten Gaumenmandeln leiden häufig unter wiederkehrenden Symptomen wie Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Um die chronischen Schmerzen zu bekämpfen, können die Gaumenmandeln (teil-)entfernt werden. Bei einer Tonsillotomie werden sie verkleinert. Im Gegensatz zur Tonsillektomie, bei der sie vollständig entnommen werden, können die Gaumenmandeln so weiterhin ihre Funktion im Körper erfüllen. Die ambulante Tonsillotomie erfolgt unter Anwendung modernster Technik, zum Beispiel mittels Laser.

Persönliche Nachbehandlung

Nach nur wenigen Stunden können die Kinder wieder nach Hause in ihr gewohntes Umfeld. Falls die Eltern Fragen nach der Operation haben, können sie jederzeit über die telefonische Rufbereitschaft Kontakt zu den Medizinern aufnehmen. Eine erste Kontrolle und Nachbehandlung erfolgt durch den operierenden Arzt einige Tage nach dem Eingriff.

pm/red

 

Das könnte Sie auch interessieren

Termine

Alle
object(stdClass)#1540 (3) {
  [0]=>
  object(stdClass)#1604 (5) {
    ["Event"]=>
    object(stdClass)#1315 (27) {
      ["id"]=>
      string(6) "202520"
      ["parent"]=>
      NULL
      ["name"]=>
      string(10) "UTE LEMPER"
      ["teaser"]=>
      string(256) "UTE LEMPER – Rendezvous mit Marlene
Diese Show basiert auf einem 3-stündigen Telefonat und Austausch zwischen Marlene Dietrich und Ute Lemper 1988 in Paris. Nachdem sie den französischen Molière-Preis für ihren Auftritt im Pariser Kabarett erhalt..."
      ["description"]=>
      string(1281) "UTE LEMPER – Rendezvous mit Marlene
Diese Show basiert auf einem 3-stündigen Telefonat und Austausch zwischen Marlene Dietrich und Ute Lemper 1988 in Paris. Nachdem sie den französischen Molière-Preis für ihren Auftritt im Pariser Kabarett erhalten hatte, schickte Ute eine Postkarte an Marlene, die seit 1979 in der Avenue de Montaigne 12 lebte. Sie entschuldigte sich im Wesentlichen für die ganze Aufmerksamkeit der Medien, die sie mit Marlene Dietrich verglichen. Ute stand erst am Anfang ihrer Karriere in Theater und Musik, während Marlene auf ein langes und erfülltes Leben aus Film, Musik, unglaublichen Kooperationen, Liebesgeschichten und Ruhm zurückblickte. 
Was für ein Geschenk, Marlene über ihr Leben, ihr Werk, ihren Stil, ihre Liebe zum Dichter Rilke, ihre komplizierte Beziehung zu Deutschland, ihre Trauer und ihre Faszination erzählen zu hören.
Sechs Tage vor Utes Premiere in der Rolle der Lola in der Berliner Produktion des Blauen Engels 1992 – der Rolle, die Marlene 1928 zum Star gemacht hatte – starb Marlene Dietrich in Paris. 
Ute erzählt uns Marlenes Geschichte zusammen mit ihren fabelhaften Liedern aus allen Bereichen ihres Lebens, von den Berliner Kabarettjahren bis hin zu ihrer fabelhaften Zusammenarbeit mit Burt Bacharach."
      ["start"]=>
      string(19) "2019-03-02 20:00:00"
      ["end"]=>
      string(19) "2019-03-02 23:59:00"
      ["fsk"]=>
      string(1) "0"
      ["tip_start"]=>
      string(19) "2019-01-22 15:14:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "2019-03-02 18:00:00"
      ["is_tip"]=>
      string(1) "1"
      ["image"]=>
      string(36) "d7b368763ab21f5d6d3ab761611b0850.jpg"
      ["thumb_params"]=>
      string(49) "{"x":211,"y":1,"x2":682,"y2":315,"w":471,"h":314}"
      ["files"]=>
      NULL
      ["ticket_cost"]=>
      string(0) ""
      ["freeticket_amount"]=>
      NULL
      ["freeticket_accretion"]=>
      NULL
      ["booking"]=>
      string(163) "https://www.eventim.de/ute-lemper-rendezvous-with-marlene-tickets-cottbus.html?affiliate=EVE&doc=artistPages/tickets&fun=artist&action=tickets&key=1954055$11307159"
      ["activated"]=>
      string(1) "1"
      ["repeat_settings"]=>
      NULL
      ["hits"]=>
      string(3) "530"
      ["imported"]=>
      string(1) "1"
      ["created"]=>
      string(19) "2018-11-24 04:13:44"
      ["contact_id"]=>
      string(2) "35"
      ["orgenizer_id"]=>
      string(3) "507"
      ["user_id"]=>
      string(2) "15"
      ["location_id"]=>
      string(2) "14"
    }
    ["Location"]=>
    object(stdClass)#1626 (22) {
      ["id"]=>
      string(2) "14"
      ["catid"]=>
      string(1) "0"
      ["name"]=>
      string(18) "Stadthalle Cottbus"
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["address"]=>
      string(31) "Berliner Platz 6, 03046 Cottbus"
      ["street"]=>
      string(14) "Berliner Platz"
      ["house_number"]=>
      string(1) "6"
      ["plz"]=>
      string(5) "03046"
      ["place"]=>
      string(7) "Cottbus"
      ["tel"]=>
      string(12) "0355-7542444"
      ["fax"]=>
      string(0) ""
      ["url"]=>
      string(0) ""
      ["lat"]=>
      string(18) "51.761753082275390"
      ["lng"]=>
      string(18) "14.330156326293945"
      ["tip_start"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["image"]=>
      string(36) "f457d76268925f97115b7e042bda4ba7.jpg"
      ["thumb_params"]=>
      string(48) "{"x":11,"y":1,"x2":301,"y2":194,"w":290,"h":193}"
      ["mail"]=>
      string(0) ""
      ["gallery_path"]=>
      NULL
      ["attachments"]=>
      string(0) ""
      ["videos"]=>
      string(0) ""
    }
    ["Category"]=>
    array(1) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1317 (8) {
        ["id"]=>
        string(1) "3"
        ["name"]=>
        string(15) "Party & Konzert"
        ["parent_id"]=>
        string(1) "0"
        ["lft"]=>
        string(1) "2"
        ["rght"]=>
        string(1) "4"
        ["items"]=>
        string(4) "4062"
        ["level"]=>
        string(1) "2"
        ["EventsHasCategory"]=>
        object(stdClass)#1309 (3) {
          ["id"]=>
          string(6) "221314"
          ["event_id"]=>
          string(6) "202520"
          ["categorie_id"]=>
          string(1) "3"
        }
      }
    }
    ["Tag"]=>
    array(0) {
    }
    ["Media"]=>
    array(2) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1646 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "1"
        ["name"]=>
        string(6) "lauter"
        ["items"]=>
        string(4) "7992"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1644 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "63342"
          ["event_id"]=>
          string(6) "202520"
          ["media_id"]=>
          string(1) "1"
        }
      }
      [1]=>
      object(stdClass)#1559 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "2"
        ["name"]=>
        string(12) "lauter_print"
        ["items"]=>
        string(4) "7988"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1558 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "63343"
          ["event_id"]=>
          string(6) "202520"
          ["media_id"]=>
          string(1) "2"
        }
      }
    }
  }
  [1]=>
  object(stdClass)#1556 (5) {
    ["Event"]=>
    object(stdClass)#1555 (28) {
      ["id"]=>
      string(6) "206832"
      ["parent"]=>
      NULL
      ["name"]=>
      string(24) "Cinéfête 19 in Cottbus"
      ["teaser"]=>
      string(0) ""
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["start"]=>
      string(19) "2019-02-21 08:00:00"
      ["end"]=>
      string(19) "2019-03-01 20:00:00"
      ["fsk"]=>
      NULL
      ["tip_start"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["is_tip"]=>
      string(1) "0"
      ["image"]=>
      string(0) ""
      ["thumb_params"]=>
      string(0) ""
      ["files"]=>
      NULL
      ["ticket_cost"]=>
      string(0) ""
      ["freeticket_amount"]=>
      NULL
      ["freeticket_accretion"]=>
      NULL
      ["booking"]=>
      string(0) ""
      ["activated"]=>
      string(1) "1"
      ["repeat_settings"]=>
      NULL
      ["hits"]=>
      string(2) "67"
      ["imported"]=>
      string(1) "0"
      ["created"]=>
      string(19) "2019-01-20 10:36:49"
      ["contact_id"]=>
      NULL
      ["orgenizer_id"]=>
      NULL
      ["user_id"]=>
      string(2) "18"
      ["location_id"]=>
      string(3) "655"
      ["is_top"]=>
      string(1) "0"
    }
    ["Location"]=>
    object(stdClass)#1554 (22) {
      ["id"]=>
      string(3) "655"
      ["catid"]=>
      string(2) "31"
      ["name"]=>
      string(18) "Obenkino Gladhouse"
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["address"]=>
      string(36) "Straße der Jugend 16, 03046 Cottbus"
      ["street"]=>
      string(18) "Straße der Jugend"
      ["house_number"]=>
      string(2) "16"
      ["plz"]=>
      string(5) "03046"
      ["place"]=>
      string(7) "Cottbus"
      ["tel"]=>
      string(0) ""
      ["fax"]=>
      string(0) ""
      ["url"]=>
      string(0) ""
      ["lat"]=>
      string(18) "51.754241943359375"
      ["lng"]=>
      string(18) "14.333630561828613"
      ["tip_start"]=>
      NULL
      ["tip_end"]=>
      NULL
      ["image"]=>
      NULL
      ["thumb_params"]=>
      string(12) "Crop wählen"
      ["mail"]=>
      string(0) ""
      ["gallery_path"]=>
      string(4) "NULL"
      ["attachments"]=>
      string(0) ""
      ["videos"]=>
      string(0) ""
    }
    ["Category"]=>
    array(1) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1553 (8) {
        ["id"]=>
        string(1) "2"
        ["name"]=>
        string(11) "Film & Kino"
        ["parent_id"]=>
        string(1) "0"
        ["lft"]=>
        string(1) "1"
        ["rght"]=>
        string(1) "3"
        ["items"]=>
        string(5) "28199"
        ["level"]=>
        string(1) "1"
        ["EventsHasCategory"]=>
        object(stdClass)#1552 (3) {
          ["id"]=>
          string(6) "220932"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206832"
          ["categorie_id"]=>
          string(1) "2"
        }
      }
    }
    ["Tag"]=>
    array(0) {
    }
    ["Media"]=>
    array(2) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1551 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "1"
        ["name"]=>
        string(6) "lauter"
        ["items"]=>
        string(4) "7992"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1548 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "62834"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206832"
          ["media_id"]=>
          string(1) "1"
        }
      }
      [1]=>
      object(stdClass)#1547 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "2"
        ["name"]=>
        string(12) "lauter_print"
        ["items"]=>
        string(4) "7988"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1546 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "62835"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206832"
          ["media_id"]=>
          string(1) "2"
        }
      }
    }
  }
  [2]=>
  object(stdClass)#1545 (5) {
    ["Event"]=>
    object(stdClass)#1544 (28) {
      ["id"]=>
      string(6) "201054"
      ["parent"]=>
      NULL
      ["name"]=>
      string(33) "Fotowettbewerb "Cottbus weltweit""
      ["teaser"]=>
      NULL
      ["description"]=>
      NULL
      ["start"]=>
      string(19) "2019-02-22 07:00:00"
      ["end"]=>
      string(19) "2019-02-22 13:00:00"
      ["fsk"]=>
      string(1) "0"
      ["tip_start"]=>
      NULL
      ["tip_end"]=>
      NULL
      ["is_tip"]=>
      string(1) "0"
      ["image"]=>
      NULL
      ["thumb_params"]=>
      NULL
      ["files"]=>
      NULL
      ["ticket_cost"]=>
      NULL
      ["freeticket_amount"]=>
      NULL
      ["freeticket_accretion"]=>
      NULL
      ["booking"]=>
      NULL
      ["activated"]=>
      string(1) "1"
      ["repeat_settings"]=>
      NULL
      ["hits"]=>
      string(2) "28"
      ["imported"]=>
      string(1) "1"
      ["created"]=>
      string(19) "2018-11-10 04:13:52"
      ["contact_id"]=>
      NULL
      ["orgenizer_id"]=>
      NULL
      ["user_id"]=>
      string(1) "0"
      ["location_id"]=>
      string(3) "256"
      ["is_top"]=>
      string(1) "0"
    }
    ["Location"]=>
    object(stdClass)#1543 (22) {
      ["id"]=>
      string(3) "256"
      ["catid"]=>
      string(1) "0"
      ["name"]=>
      string(14) "Rathausgalerie"
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["address"]=>
      string(24) "Neumarkt 5
03046 Cottbus"
      ["street"]=>
      string(8) "Neumarkt"
      ["house_number"]=>
      string(1) "5"
      ["plz"]=>
      string(5) "03046"
      ["place"]=>
      string(7) "Cottbus"
      ["tel"]=>
      string(9) "0355/6120"
      ["fax"]=>
      NULL
      ["url"]=>
      NULL
      ["lat"]=>
      string(18) "51.236766815185550"
      ["lng"]=>
      string(18) "12.729461669921875"
      ["tip_start"]=>
      NULL
      ["tip_end"]=>
      NULL
      ["image"]=>
      NULL
      ["thumb_params"]=>
      NULL
      ["mail"]=>
      NULL
      ["gallery_path"]=>
      NULL
      ["attachments"]=>
      string(0) ""
      ["videos"]=>
      string(0) ""
    }
    ["Category"]=>
    array(1) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1542 (8) {
        ["id"]=>
        string(1) "8"
        ["name"]=>
        string(26) "Ausstellungen & Führungen"
        ["parent_id"]=>
        string(1) "0"
        ["lft"]=>
        string(1) "7"
        ["rght"]=>
        string(1) "9"
        ["items"]=>
        string(5) "10219"
        ["level"]=>
        string(1) "2"
        ["EventsHasCategory"]=>
        object(stdClass)#1541 (3) {
          ["id"]=>
          string(6) "214351"
          ["event_id"]=>
          string(6) "201054"
          ["categorie_id"]=>
          string(1) "8"
        }
      }
    }
    ["Tag"]=>
    array(0) {
    }
    ["Media"]=>
    array(0) {
    }
  }
}