Mittwoch, 20.09.2017
*

Bedeckt

9 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Herzberg Montag, 22 August 2016 14:54 |  von Redaktion

B87 bei Herzberg gesperrt. Autofahrer stirbt bei misslungenen Überholmanöver

B87 bei Herzberg gesperrt. Autofahrer stirbt bei misslungenen Überholmanöver

Am Montag kam es gegen 12:30 Uhr auf der B 87 bei Fermerswalde in Richtung Herzberg (Elbe-Elster) zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand überholte ein 40-Jähriger BMW-Fahrer aus Sachsen mit stark überhöhter Geschwindigkeit trotz Gegenverkehr ein Fahrzeug und stieß mit einem entgegenkommenden LKW RENAULT frontal zusammen. Bei dem Crash wurde der Mann tödlich verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 44-Jährige LKW-Fahrer aus dem Landkreis Dahme-Spreewald wurde nur leicht verletzt und wird behandelt. Auf Grund von Bergungs- und Rettungsmaßnahmen kam es an der Unfallstelle zu einer Vollsperrung und erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Zur Ermittlung der Verkehrsunfallursache wurden Spezialisten der DEKRA hinzugezogen. Sämtliche Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen.

pm/red

Foto: Tim Reckmann, www.pixelio.de

 

 

 

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten