Mittwoch, 16.08.2017
*

Bedeckt

15 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Finsterwalde Dienstag, 30 Mai 2017 21:02 |  von Redaktion

Frischer Wind im Kellercafé Finsterwalde

Frischer Wind im Kellercafé Finsterwalde

Der neue Jugendmitarbeiter in der evangelischen Kirchengemeinde heißt Markus Melke. Der 27-Jährige ist beim Kirchenkreis Niederlausitz angestellt und mit der evangelischen Jugendarbeit in der Sängerstadt beauftragt. Der geborene Finsterwalder ist den Gemeindemitgliedern kein unbekanntes Gesicht. Im Kellercafé in der Schlossstraße hat er selbst viele Stunden seiner Jugendzeit verbracht. Nach dem Studium der Religionspädagogik in Berlin führte ihn es nun wieder in seine Heimatstadt zurück. In dem Jugendtreff der Kirchengemeinde leitet er die Jugendgruppen und wird Projekte und Fahrten anbieten. Er wünscht sich, dass das Kellercafé wieder mehr als ein offener Treff für alle Jugendliche angenommen wird. Gesellschaftliche Themen liegen ihm am Herzen.

Foto: Franziska Dorn / Fotoinhalt: Markus Melke ist der neue Jugendmitarbeiter bei der evangelischen Kirchengemeinde in Finsterwalde.

pm/red

 

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten