Mittwoch, 20.09.2017
*

Heiter

7 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Montag, 26 September 2016 13:33 |  von Redaktion

Junge Liberale veranstalten 50. Landeskongress in Cottbus

Junge Liberale veranstalten 50. Landeskongress in Cottbus

Am vergangenen Wochenende des 24. und 25. Septembers kamen junge Liberale aus ganz Brandenburg in Cottbus zum 50. Mal seit ihrer Gründung 1990 zusammen, um über ihre künftige inhaltliche und personelle Ausrichtung zu debattieren.

„In den letzten Monaten ist Cottbus zu einem Zentrum für junge liberale Politik geworden. Die Mitgliederzahlen des Kreisverbands Lausitz haben sich seit Jahresbeginn verdoppelt und so konnten wir den Landesverband überzeugen, unseren Jubiläums-Kongress in Cottbus zu veranstalten“, freut sich Laura Schieritz, Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Lausitz.

Neben Neuwahlen für den Landesvorstand fand auch eine intensive Debatte über die inhaltliche Ausrichtung der Jungen Liberalen Brandenburg statt. So nahmen die JuLis unter Anderem Forderungen wie die Liberalisierung des Ladenschlussgesetzes, die Implementierung von mehr Aufklärung über Medien in die Rahmenlehrpläne der Grundschulen sowie den Ausbau von Zugverbindungen bei Nacht im Regionalverkehr in ihre Beschlusslage auf.

„Oft wird der Jugend unterstellt, sie sei politikverdrossen – das nehmen wir ganz anders wahr. Damit sich junge Menschen aber mit Politik auseinandersetzen, ist neben der Arbeit von Jugendorganisationen wie uns auch wichtig, dass andere Institutionen politische Bestrebungen ernst nehmen und unterstützen. Wie zum Beispiel die Jugendhilfe Cottbus, die uns ihre Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellte und so hilft, dass sich junge Menschen mit Politik beschäftigen können“, sagt Matti Karstedt, Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Brandenburg.

Dass die Jugend politisch relevant ist, zeigte auch der Besuch des Landesvorsitzenden der FDP Brandenburg Axel Graf Bülow und seiner Stellvertreterin Linda Teuteberg. Beide wollen auf Platz 1 der FDP-Landesliste zur Bundestagswahl 2017. Dafür müssen sie jedoch auch die Jungen Liberalen von sich überzeugen, die am 18. November auf dem Landesparteitag der FDP in Wildau über die Ausrichtung ihrer Mutterpartei mitentscheiden werden.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten