Klinge Mittwoch, 23 Juli 2008 von Helmut Fleischhauer

Geführte Radtour durch den Sommer

Geführte Radtour durch den Sommer

Am Samstag, 2. August 2008 findet eine ganztägige Radtour (ca. 50 km) mit dem Bergmann Manfred Kleefeld durch die Bergbaufolgelandschaft östlich von Cottbus mit Einblick in den Tagebau Cottbus-Nord bis zum Klinger See und zurück statt.
Dabei wird teilweise durch Gebiete gefahren, die für die Öffentlichkeit noch nicht freigegeben sind.
Von Klinge kann auch mit dem Zug nach Forst (Lausitz) zurückgefahren werden,
falls die 50 km zu lang erscheinen.
Bei dieser Tour ist der Wandel der Landschaft und die Entwicklung der Natur in der wieder nutzbar gemachten Bergbaufolgelandschaften ein Erlebnis.
Treffpunkt: 9.30 Uhr Cottbus-Merzdorf vor Gaststätte „Alpenschänke“ Merzdorfer Weg 5 a
Anmeldungen unter Tel. 0355/20443 oder 0178/ 52 11 831 erforderlich.
Quelle: Touristinformation Forst (Lausitz) - Verein Lausitzer Land e. V.
Internet
Foto 1: Raubrittertor in Klinge, © Gerd Laeser


Foto 2: Klinger See, © Reinhard Unger

Das könnte Sie auch interessieren