Spremberg Freitag, 25 Oktober 2019 von Redaktion

Sparkasse Spree-Neiße übergibt in Spremberg 16.300 Euro an gemeinnützige Vereine

Sparkasse Spree-Neiße übergibt in Spremberg 16.300 Euro an gemeinnützige Vereine

Die Sparkasse Spree-Neiße lässt heute Abend Wünsche wahr werden. Sie schüttet den Zweckertrag aus dem PS-Lotterie-Sparen aus und unterstützt somit viele Projekte und Vorhaben in Spremberg, Welzow, Drebkau und Umgebung. Im Sparkassengebäude in der Langen Straße in Spremberg überreicht Direktor Thomas Schmitt den PS-Lotterie-Zweckertrag in Höhe von insgesamt 16.300 Euro. Mit großer Freude nehmen die Vereinsvorsitzenden, Schatzmeister und ehrenamtlich Engagierten von sieben gemeinnützigen Vereinen und Institutionen die Schecks in Höhe von 1.600 bis 3.000 Euro entgegen. Feierlich umrahmt wird die Veranstaltung durch Aufführungen von zwei Tanzgruppen der SG Einheit Spremberg.

Das PS-Lotterie-Sparen steht bei den Kunden der Sparkasse Spree-Neiße hoch im Kurs, 534.803 Lose kauften sie im ersten Halbjahr 2019. „Wir freuen uns, dass wir aufgrund der ungebrochenen regen Beteiligung unserer Kunden am PS-Lotterie-Sparen gemeinsam wieder viele gute Ideen in unserer Region umsetzen können“, so Direktor Thomas Schmitt. Denn Sparen, Gewinnen und Gutes tun ist das Prinzip der PS-Lotterie. Jedes PS-Los vereint nicht nur das Sparen und die Chance auf einen Gewinn, sondern die Sparkassenkunden spenden mit jedem Los auch einen kleinen Betrag für einen guten Zweck. Dieser sogenannte Zweckertrag in Höhe von insgesamt 46.400 Euro kann in diesen Tagen an 22 gemeinnützige Einrichtungen und Vereine in den Direktionen Forst, Guben und Spremberg der Sparkasse Spree-Neiße verteilt werden.

Folgende Vereine haben Spenden erhalten: 

1.600 Euro gingen an den Fastnachts- und Traditionsverein Spreewitz e. V. zur Erstellung eines Films zu Kultur und Geschichte der Gemeinde Spreewitz anlässlich der 600-Jahr-Feier

2.200 Euro für den Hundesportverein Welzow e. V.  zur Erneuerung der Zaunanlage

2.700 Euro fließen an den Sportverein "Blau-Weiß 07" Spremberg e. V. zum Pflastern des Parkplatzes

2.200 Euro bekommt der Alte Milchrampe Löschen e. V. für die Renovierung des Vereinsgebäudes

2.100 Euro erhält der Bergmannsverein zu Grube Merkur und Umgegend e. V. um eine überdachte Sitzgruppe zu errichten

2.500 Euro investiert der Förderverein der Grundschule Schomberg e. V. zum Aufbau eines „Grünen Klassenzimmers“

3.000 Euro bezieht die Sportgemeinschaft „Einheit“ Spremberg e. V. für neue Kostüme der Tanzgruppe

Große Sonderauslosung im November 2019

Mit gerade mal 1 Euro monatlichem Lotterieeinsatz hat man im Jahr gleich 12 Gewinnchancen auf Gewinne bis zu 5.000 Euro und bei drei Sonderauslosungen zusätzlich auf attraktive Preise wie Traumautos, Reisen, Unterhaltungstechnik. Für die Sonderauslosung im November 2019 kann man noch bis zum 4. November in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Spree-Neiße und auch online PS-Lose erwerben. Die Auslosung erfolgt am 7. November 2019. Der Hauptgewinn ist ein Eigenheim im Wert von 300.000 Euro. Darüber hinaus werden auch Bausparguthaben und Haushaltsgelder verlost.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote