Spremberg Donnerstag, 02 Juli 2015 von Benjamin Andriske

Familientag zum 100 Jährigen. Volksbank Spree-Neiße feiert in Spremberg

Familientag zum 100 Jährigen. Volksbank Spree-Neiße feiert in Spremberg

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Volksbank Spree-Neiße eG lud die Bank Jung und Alt nach Spremberg ein, mit ihnen gemeinsam zu feiern. Am 28.06. wurde auf dem Festplatz Georgenstraße einiges aufgeboten. Die Jagdbläsergruppe "Lausitzer Heide" machte den Anfang, bevor die Preisträger im Malwettbewerb verkündet wurden. Selbst das Wetter konnte die Feierstimmung nicht vermiesen, dafür hatte die Volksbank ein Zelt aufgestellt, welches bei den Regenhuschen rege genutzt wurde.

Vier der Sieger/innen bem Wettbewerb 'Jugend crativ'; Foto: Helmut FleischhauerDen ganzen Tag über konnte sich jede Altersgruppe ihre Lieblingsbeschäftigung aussuchen. Von Kinderschminken, Segways, Torwandschießen mit Geschwindigkeitsmessung und für jeden Schützen ein Foto, Glücksrad, Kindermalen / basteln und Oldtimern war alles dabei was sich Jung und Alt so wünschte.

Auf der Bühne gaben sich Vereine der Region die Klinke in die Hand. Der Tanzclub Döbern, der Männergesangsverein 1845 Bad Muskau e.V., die Flying Thunder Feet und zum krönenden Abschluss die Leipziger Rock'n'Country-Band Juliet & The Janglers heizten dem Publikum ein. Zum Schluss schwangen Rock´n Roller und Linedancer nochmal das Tanzbein und brachten diesen Tag zu einem gelungenen Ende.

Das könnte Sie auch interessieren