Landkreis
Peitz Sonntag, 01 März 2020 von Redaktion

Vortrag des Historischen Verein zu Peitz. "Militärisches Kräftegleichgewicht"

Vortrag des Historischen Verein zu Peitz. "Militärisches Kräftegleichgewicht"

Am 13. März 2020 findet der 2. Vortrag im Rahmen der historische Vortragsreihe „Geschichte und Geschichten aus Peitz“ statt. Die diesjährige Vortragstrilogie unter dem Motto: „Eine deutsche Armee gestern, heute und morgen“ hat ihren Schwerpunkt in der jüngeren deutschen Geschichte im Rahmen der deutschen Wiedervereinigung. Die Themen drehen sich um die Nationale Volksarmee der deutschen demokratischen Republik und der Auflösung und Teilübergang in die Bundeswehr.

Im zweiten Vortag im März wird unser Vereinsmitglied Andreas Schellack über das „Militärische Kräftegleichgewicht gestern, heute und morgen“ referieren. Anfang April wird die thematische Trilogie mit einer Podiumsdiskussion unter dem Motto: „Bedrohungslage heute“ abgeschlossen.

Alle Veranstaltungen finden wie immer im Bedumsaal statt und beginnen um 19:00 Uhr.

13. März 2020; Militärisches Kräftegleichgewicht gestern, heute und morgen, Referent Andreas Schellack

03. April 2020; Symposium „Bedrohungslage heute“ Diskussionsleitung Andreas Schellack

Geschichte und Geschichten aus Peitz

Vortragsreihe des Historischen Vereins zu Peitz e. V.

Thema:           "Militärisches Kräftegleichgewicht gestern, heute und morgen”

Termin:          13. März 2020

Uhrzeit:          19:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Ort:                 Amtsbibliothek Peitz – Bedumsaal

Referent:        Herr Andreas Schellack

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist wie immer frei. Start ist am Freitag, den 13. März 2020 um 19:00 Uhr in der Amtsbibliothek - im Bedumsaal.

Das könnte Sie auch interessieren