Forst (Lausitz) Mittwoch, 05 Februar 2020 von Redaktion/ Presseinfo

Aufruf zum Frühjahrsputz am 25. März 2020 in Forst (Lausitz)

Aufruf zum Frühjahrsputz am 25. März 2020 in Forst (Lausitz)

„Bitte beteiligen Sie sich auch in diesem Jahr wieder aktiv am gemeinsamen Frühjahrsputz und sorgen auch Sie mit Ihrem Einsatz für eine saubere, lebenswerte und attraktive Stadt, in der sich Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt wohl fühlen!“ ruft die Forster Bürgermeisterin Simone Taubenek die Forsterinnen und Forster zur Beteiligung am Frühjahrsputz auf.

Weiter teilte die Stadt Forst (Lausitz) dazu mit:

Seit 2014 beteiligen sich Bürgerinnen und Bürger, Schulen, Kindereinrichtungen, Vereine, Parteien, Gewerbetreibende, Institutionen, Hauseigentümer und Mitarbeiter der Stadtverwaltung mit mehreren hundert Teilnehmern am Forster Frühjahrsputz. Auch in diesem Jahr möchten wir dieses erfolgreiche Engagement vieler Menschen für ihre Stadt bündeln und mit dem Aktionstag sichtbar machen. Der Startschuss zum großen Frühjahrsputz erfolgt am Mittwoch, den 25. März 2020 um 15 Uhr am Max-Seydewitz-Platz. Anschließend gehen die Teams zu ihren Aktionsflächen. Schulen und Kitas sind an diesem Tag bereits vormittags unterwegs, um an der Neiße oder in den Keuneschen Alpen Abfall und Müll aufzusammeln. Im Anschluss sind alle Mitwirkenden als Dankeschön zu einem kleinen Imbiss am Max-Seydewitz-Platz eingeladen. Das städtische Betriebsamt koordiniert die Einteilung der zu säubernden Standorte und stellt Müllsäcke, Arbeitsgeräte sowie Container zum Entsorgen zur Verfügung. Gern können Sie sich auch mit einer konkreten Idee an die Stadt wenden und einen Bereich Ihrer Wahl betreuen. Anmeldungen können bis spätestens 8. März beim Fachbereich Stadtentwicklung, Frau Geisler, Tel. 03562 989406 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder der DSK-BIG/ Stadtteilmanagement, Frau Hubrich, Tel. 03562 664277 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vorgenommen werden.

Red./Presseinfo

Foto: ©Nastya Gepp

 

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote