Forst (Lausitz) Freitag, 25 Januar 2019 von Redaktion

A15: Bundespolizei stellt gestohlenen Transporter sicher

A15: Bundespolizei stellt gestohlenen Transporter sicher

Forster Bundespolizisten stellten Donnerstagmorgen ein gestohlenes Fahrzeug auf der Bundesautobahn 15 sicher. Gegen 4:20 Uhr stoppte eine Streife der Bundespolizei den 24-jährigen Fahrer eines Mercedes Sprinter an der Anschlussstelle Cottbus-Süd. Bei der Kontrolle des in Richtung Bundesgrenze fahrenden Transporters, bemerkten die Beamten Manipulationsspuren am Tür- und Zündschloss. Die Einsatzkräfte ermittelten, dass das Fahrzeug im Raum Potsdam gestohlen wurde.

Die Bundespolizisten nahmen den 24-Jährigen vorläufig fest und leiteten gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein. Die Polizei des Landes Brandenburg übernahm zuständigkeitshalber die weitere Bearbeitung des Sachverhaltes.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote