Landkreis
Drebkau Samstag, 18 September 2021 von Simone Noack

4. Mittelalter-Spektakel in Drebkau

4. Mittelalter-Spektakel in Drebkau

An diesem Wochenende herrscht im Schlosspark Raakow bei Drebkau reges Treiben. An fast 50 Ständen bieten Händler ihre meist selbst hergestellten Waren beim Mittelalterfest an.

Musik, Handwerk und Markttreiben

Wunderschöne Keramiken, handgefertigte Gewänder, hölzerne Kerzenständer oder Familienwappen – da fällt die Auswahl schwer. Umrandet wird das Markttreiben von den Zeltlagern der Darsteller im mittelalterlichen Stil. Einige Zelte lassen sich sogar besichtigen. Auch die kulinarische Versorgung lässt keine Wünsche offen. Variationen vom Grill, Langos oder vegetarische Pfannen kräftigen die Besucher zwischen den vielen Programmpunkten.

Auf der Musikbühne waren „Agentum Ferrum“, „Zeter und Mordio“ sowie „Fidelius Spielleute“ zu erleben, kleine Ritterkämpfe faszinierten besonders das jüngere Publikum.

Ein Augenschmaus sind die drei Artisten der „Flugträumer“. Gekleidet und geschminkt wie vogelfreie Spielleute des Mittelalters jonglieren sie mit brennenden Fackeln und zeigen ihre Beweglichkeit unter der alten Eiche.

Auch am morgigen Sonntag lohnt der Besuch des Mittelalter-Spektakels auf jeden Fall. Ein voller Programmplan wartet von 10 – 19 Uhr auf zahlreiche Zuschauer. Das wäre doch ein lohnendes Ziel für den Familienausflug!

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren