Eisenhüttenstadt Mittwoch, 15 Juli 2020 von Redaktion/Presseinfo

Spendübergabe von 400 Euro an das Tiergehege Eisenhüttenstadt

Spendübergabe von 400 Euro an das Tiergehege Eisenhüttenstadt

Große Freude beim Förderverein des Tiergeheges Eisenhüttenstadt e. V.: Die Vorsitzende Kathrin Flügel nahm einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro aus den Händen von Gerold Menzel entgegen. Er ist Geschäftsführer von Mediaprint und der Grafischen Institut Eckmann GmbH, die in Eisenhüttenstadt so genannte Stadtplan-Orientierungsanlagen betreibt.

Weiter teilte die Stadt Eisenhüttenstadt dazu mit:

„Wir wollen diese ehrenamtliche Arbeit unterstützen und tun dies hier im Tiergehege Eisenhüttenstadt sehr gerne“, sagte Gerold Menzel.

Für Kathrin Flügel war es eine unerwarteter Gabe. „Es ist viel Geld für uns, das wir wirklich gut gebrauchen können. Es hilft uns an jeder Stelle hier.“ Auch Bürgermeister Frank Balzer dankte dem Spender: „Herzlichen Dank dafür im Namen der Stadt. Denn in einer Situation, in der viele Unternehmen und Gewerbetreibende schwierigen wirtschaftlichen Zeiten entgegen steuern, ist es nicht mehr so alltäglich, ehrenamtliches Engagement unterstützen zu können.“

Presseinfo/ Red.

 Foto: Spendenübergabe an die Vorsitzende Kathrin Flügel (re.) des Förderverein des Eisenhüttenstädter Tiergeheges von Gerold Menze (li.) Geschäftsführer von Mediaprint und der Grafischen Institut Eckmann GmbH © Stadt Eisenhüttenstadt

Das könnte Sie auch interessieren