Eisenhüttenstadt Mittwoch, 10 April 2019 von Redaktion

Eisenhüttenstadts Bürger ignorieren Absperrungen an Diehloer Fußgängerbrücke

Eisenhüttenstadts Bürger ignorieren Absperrungen an Diehloer Fußgängerbrücke

Die Diehloer Fußgängerbrücke in Eisenhüttenstadt wird seit Baubeginn, trotz Absperrungen und mehrfachen Belehrungen der Mitarbeiter der bauausführenden Firma, weiterhin von Fußgängern und Fahrradfahrern unerlaubt in Anspruch genommen. Dabei werden Absperrungen geöffnet, entfernt und beschädigt.

Die Stadt Eisenhüttenstadt weist in Abstimmung mit der bauausführenden Firma nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Unbefugten das Betreten der Arbeitsstelle nicht gestattet ist. Es bestehen erhebliche Unfallgefahren.

Die vorhandenen Sperrmaßnahmen gelten seit dem 25.03.2019 und voraussichtlich bis 01.10.2019 für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr. Durch die Polizei wurden bereits Anzeigen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote