Schwarzheide Montag, 17 Februar 2020 von Redaktion / Presseinfo

Royaler Karneval in Schwarzheide feiert Endspurt der Session

Royaler Karneval in Schwarzheide feiert Endspurt der Session

Der SCC ist mitten drin in der heißen närrischen Phase seiner 41. Session. Unsere Queen freut sich zum ersten Mal in der Karnevalshochburg Schwarzheide einen royalen Karneval zu erleben.

Aber ihr besonderes Interesse gilt der 17. Weiberfastnacht am Donnerstag, den 20 Februar 2020. All ihre Kammerzofen, Küchenmamsells und Prinzessinnen sind geladen und es wird eine Riesen-Party. Ladies seit gespannt – wie immer Eintritt nur für Frauen.  Für Kurzentschlossene sind noch wenige Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Am letzten Samstag gab es die 2. Karnevalsparty der 41. Session, bei der unsere Gäste ausgelassen feierten und vom  „very britischen  Programm“ des SCC begeistert waren. „ Wir sind seit mehr als 20 Jahren Gäste beim SCC. Das Programm, das wir heute erleben durften, war eines der Besten der letzten Jahre. Danke SCC“ sage uns das Ehepaar Gudrun und Thomas Zielke. Am Samstag und am Rosenmontag können nochmal alle Närrinnen und Narren das echt geile Programm des SCC erleben und ausgelassen und fröhlich in der Lausitzer Karnevalshochburg abfeiern. Speziell für Rosenmontag gibt es für Firmen, Vereine und Karnevalisten ab 10 Personen einen Rabatt auf den Kartenpreis.

„Der SCC zeigt in seiner 41. Session aufs Neue, wie man karnevalistische Traditionen mit jungen und frischen Ideen im Eventbereich für ein Publikum aller Altersgruppen mischt. Nach dem sehr erfolgreichen Karnevalwochenende sind die Vereinsmitglieder heiß auf den Endspurt und freuen sich, alle Gäste im Narrenhof zu begeistern. „Wer gern mal lacht und den Alltag für ein paar Stunden vergessen möchte, der besucht uns zur 3. Karnevalparty am 22.02. oder der Rosenmontagparty jeweils ab 19:00 Uhr und feiert mit dem SCC im Narrenhof.“ so Detlef Lücke - Präsident des SCC.

red/Presseinfo

Bild: Schwarzheider Carnevalclub

Das könnte Sie auch interessieren