Landkreis
Schipkau Donnerstag, 24 April 2008 von Helmut Fleischhauer

Klasse auf dem Lausitzring - Platzeck ist Schirmherr der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft

Klasse auf dem Lausitzring - Platzeck ist Schirmherr der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft

Ministerpräsident Matthias Platzeck wünscht dem ersten Rennen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) an diesem Wochenende auf dem EuroSpeedway Lausitz viele Besucher. „Packende Zweikämpfe und spannende Rennen sind garantiert“, sagte der Ministerpräsident am Donnerstag in Potsdam. Platzeck hat für das Motorsportereignis, das vom ADAC Berlin-Brandenburg veranstaltet wird, die Schirmherrschaft übernommen.
Zum IDM-Saisonauftakt werden weit über 200 Fahrer und Beifahrer in mehreren Rennsportklassen in der Lausitz erwartet. Bereits zum 9. Mal in Folge gastiert die IDM auf dem Lausitzring.
Dort finden in diesem Jahr neben der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft noch die GT-Masters (5. bis 7. September) und als Höhepunkt den vierte Lauf zur Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) (16. bis 18. Mai) statt. Die DTM werde zum wiederholten Male in Brandenburg ausgetragen, betonte Platzeck. Gerade diese spektakuläre Serie des ADAC habe ganz wesentlich dazu beigetragen, dass der Ring seinen festen Platz im europäischen Motorsportkalender habe.
Quelle: Staatskanzlei
Foto © Andreas Brettin

Das könnte Sie auch interessieren