*

Heiter

29 °C
Süd 0 km/h

Lauchhammer Dienstag, 12 Juni 2018 von Redaktion

Polizist setzt Schusswaffe gegen Angreifer in Lauchhammer ein

Polizist setzt Schusswaffe gegen Angreifer in Lauchhammer ein

In der Asylbewerberunterkunft in Lauchhammer kam es heute zu einem Schusswaffeneinsatz der Polizei. Die Beamten wurden kurz nach 14:30 Uhr gerufen, weil ein 24-jähriger Bewohner randalierte und laut Zeugen mit einer Holzlatte „alles kurz und klein“ schlug. Als die eintreffenden Polizisten ihn aufforderten, dies zu stoppen, ging er mit einem Messer auf sie los. Ein Polizist gab daraufhin einen Schuss aus der Dienstwaffe ab und traf den Angreifer in die Schulter. Das hat das Potsdamer Poliziepräsidium mitgeteilt.

Der Mann aus dem Tschad ist weiterhin ansprechbar und soll der Polizei bereits bekannt sein. Er wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

red/pm

Bild:NicoLeHe pixelio.de