Oberspreewald-Lausitz Freitag, 15 Januar 2021 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Vetschau, Lübbenau: Eine Vetschauer Rentnerin wurde am Donnerstag von ihrer Enkelin angerufen, die gern von ihr 4.000 Euro haben wollte. Die 85-Jährige stutzte zunächst ein wenig, da ihre Enkeltochter den gleichen Vornamen hat, bemerkte im weiteren Gespräch aber den Betrugsversuch. Die nächste falsche Enkeltochter wollte von ihrer Oma in Lübbenau reichlich Geld zum Kauf einer Eigentumswohnung ergaunern. Aber die 88-Jährige ließ sich zu keiner Äußerung über ihr Konto hinreißen. Die Seniorinnen beendeten die Telefonate und informierten die Polizei.

Weitere Polizeimeldungen aus Oberspreewald-Lausitz

Meuro: Nach einem Fehler beim Rückwärtsfahren kollidierten am Donnerstagnachmittag ein PKW RENAULT und ein MERCEDES-Transporter in Meuro. Es blieb bei einem Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Lauchhammer: Ein 31-Jähriger randalierte am Donnerstagabend in Lauchhammer-Ost. Der äußerst aggressive und mit 1,8 Promille alkoholisierte Mann musste durch Polizeibeamte fixiert und in Gewahrsam genommen werden. Bei ihm entdeckten die Beamten eine offensichtlich unterschlagene Krankenkassen- und EC-Karte. Weitere Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Senftenberg: Die Nacht zum Freitag nutzten Unbekannte, um in der Reyersbachstraße gewaltsam in einen Firmencontainer einzudringen. Sie entwendeten dort Geräte und Werkzeuge und verursachten einen Schaden von mindestens 2.000 Euro.

Sedlitz: Am Freitag verunfallte ein PKW HYUNDAI in der Sedlitzer Straße. Das Auto musste mit einem Schaden von rund 2.500 Euro abgeschleppt werden.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren