Niederlausitz Montag, 26 Oktober 2020 von Redaktion

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen 19.10. - 25.10.2020

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen 19.10. - 25.10.2020

In unserem Tagesüberblick haben wir vom 13.03.2020 bis 02.06.2020 über aktuelle Entscheidungen sowie Entwicklungen bezüglich der Corona-Maßnahmen und Fallzahlen in der Südbrandenburger und Lausitzer Region informiert. Ab dem 06.10.2020 ist der Tagesüberblick aufgrund der aktuellen Entwicklungen wieder aktiv.

Nachrichtenübersicht per E-Mail

Die Nachrichtenübersicht am Abend könnt ihr ab sofort auch als E-Mail-Rückblick erhalten. Wir verschicken sie jeden Tag zwischen 20 und 21 Uhr. Einfach mit Vor- und Zunamen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Ihr erhaltet eine Bestätigung und ab sofort bis auf Widerruf den Nachrichtenüberblick kompakt als E-Mail.

Zur aktuellen Woche ->> Weiterlesen

 

Aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen in der Woche 19.10. - 25.10.2020

  

20:08 Uhr, 25.10.2020 | Übersicht über Dahme-Spreewald

Übersicht Lage Coronavirus Landkreis Dahme-Spreewald 25.10.2020

 

19:00 Uhr, 25.10.2020 | Elbe-Elster schaltet Hotline für Coronavirus-Fragen

Auf Grund sehr vieler Anfragen von Bürgern, Vereinen und Unternehmen schaltet die Kreisverwaltung ab Montag, 26. Oktober 2020 eine Hotline frei, die ab 8:00 Uhr erreichbar ist für Fragen rund um das Coronavirus: Hotline 03535 46 4004 (Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr sowie Freitag 08:00-11:30 Uhr)

Sollte je nach Anrufaufkommen die Telefon-Hotline nicht immer frei sein, können Anfragen auch per Mail gestellt werden. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

17:19 Uhr, 25.10.2020 | Aktuelle Lage im Landkreis Oder-Spree

Die Zahl der labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Infektionen im Landkreis Oder-Spree hat sich im Laufe des gestrigen Tages um zehn erhöht. Kumuliert liegt die Zahl der registrierten positiven Fälle jetzt bei 431. Bisher gelten 283 Personen als geheilt, aber es sind im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2-Virus auch sechs Todesfälle zu beklagen. Somit gibt es derzeit 142 aktive Fälle. Für 481 Personen hat das Gesundheitsamt Quarantäne angeordnet (Stand 24. Oktober 2020, 23:59 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz, die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner, liegt in Oder-Spree laut der Daten des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) heute bei 36,4. Damit wird der Grenzwert von 35 weiterhin überschritten und es gelten nach der am 20. Oktober 2020 in Kraft getretenen Umgangsverordnung des Landes Brandenburg im Landkreis Oder-Spree eine Ausweitung der Maskenpflicht und enger gefasste Obergrenzen für private Feierlichkeiten.

 

13:25 Uhr, 25.10.2020 | Coronafälle Landkreis Spree-Neiße 

Bestätigte Fälle: 254

Veränderung zum Vortag: +21 (Forst (Lausitz)+1, Guben+1, Amt Döbern-Land+17, Spremberg+2)

In Quarantäne: 472

davon stationäre Behandlung: 5

verstorben: 1

davon geheilt: 74

7-Tage-Inzidenz: 84,4

 

11:25 Uhr, 25.10.2020 | 157 neue Fälle in Brandenburg – Zahl der aktuell Erkrankten im Land bei 1.936

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 157 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 6.772 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 25.10.2020, 11:00 Uhr). In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 4.646 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+23 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 1.936 (+131).

Landkreis /
kreisfreie Stadt

Neue bestätigte Fälle im
24-h-Vergleich

Zahl bestätigter Fälle

ambulant + stationär
kumuliert ab 10. KW 2020

Stand: 25.10., 11:00 Uhr

7-Tage-Inzidenz
pro 100.000 Einwohner

Sterbefälle

Wohnortprinzip

Kumuliert

Barnim

+15

625

36,2

29

Brandenburg a. d. H.

+3

134

58,2

1

Cottbus

+19

264

83,3

3

Dahme-Spreewald

+7

509

46,3

8

Elbe-Elster

+16

206

55,0

4

Frankfurt (Oder)

+0

122

19,0

2

Havelland

+5

413

46,0

6

Märkisch-Oderland

+7

436

38,3

6

Oberhavel

+13

582

36,6

10

Oberspreewald-Lausitz

+8

199

64,0

2

Oder-Spree

+10

431

36,4

6

Ostprignitz-Ruppin

+0

168

30,3

0

Potsdam

+0

907

37,7

50

Potsdam-Mittelmark

+0

829

39,2

43

Prignitz

+4

135

61,7

0

Spree-Neiße

+37

254

84,4

2 (+1)*

Teltow-Fläming

+9

454

50,0

13

Uckermark

+4

104

26,1

5 (+2)*

Brandenburg gesamt

+157

6.772

45,3

190 (+3)*

* In Klammern: Veränderung im Vergleich zum Vortag

Der Interministerielle Koordinierungsstab „Corona“ hat ein sogenanntes Dashboard für das Land Brandenburg online geschaltet, auf dem täglich aktualisiert die relevanten Corona-Daten übersichtlich mit Diagrammen und Grafiken dargestellt werden. Das Corona-Dashboard ist mit diesem Link direkt erreichbar: https://experience.arcgis.com/experience/331f51a39f3046208f355412190cb57b.

 

10:53 Uhr, 25.10.2020 | Cottbus: 20 Patienten im CTK in Behandlung. Inzidenz bei 87

Zur aktuellen Corona-Lage teilte die Stadt Cottbus heute mit, dass im CTK derzeit 20 Patienten im Zusammenhang mit dem Coronavirus behandelt werden, drei befinden sich auf der Intensivstation. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 87.

Die aktuellen Zahlen gibt es in der Meldung der Stadt Cottbus -> hier weiterlesen. 

 


Zurück 1/7 Weiter »

Das könnte Sie auch interessieren