Landkreis
Nachbarn Donnerstag, 14 Oktober 2021 von Redaktion

Lausitzer Tiere: Yuma möchte bei dir einziehen

Lausitzer Tiere: Yuma möchte bei dir einziehen

Der kleine Yuma wünscht sich endlich ein neues Zuhause. Derzeit kümmert sich die Tierhilfe Südbrandenburg um ihn. Yuma ist eher zurückhaltend, liebt es allerdings gekuschelt zu werden und tollt sehr gern wild mit seinen Brüdern herum. Yuma würde sich freuen, weiterhin mit einem seiner Brüder zusammenzuleben oder in ein Zuhause mit einer weiteren Katze zu kommen. 

Yuma sucht neues Zuhause 

Der kleine Yuma wurde ca. Anfang Mai dieses Jahres geboren und ist auf der Suche nach einer eigenen Familie, die ihn lieb hat und verwöhnt und bei der er nach der Kastration seinen Freigang in ruhiger Lage genießen darf. Yuma ist eher zurückhaltend, dennoch zeigt er auch, wenn er gekuschelt werden möchte. Yuma liebt es, mit seinen Brüdern ganz wild zu spielen und durch die Gegend zu rennen. Außerdem nascht er jeden Morgen von Pflegemamas Kräutertee. Der Kleine möchte in seinem neuen Zuhause nicht allein sein und wünscht sich deshalb gern einen seiner Brüder weiterhin an seiner Seite. Alternativ würde er auch zu einer bereits vorhandenen Katze in ähnlichem Alter ziehen.

Yuma ist entwurmt, gegen Parasiten behandelt, gechippt und vollständig geimpft. 

Zur Vemittlung

Möchtest du Yuma kennenlernen? Dann melde dich gern bei Pflegemama Carola in Lorenzkirch bei Zeithain unter +49 152 56365804

Adresse 

Tierschutzverein Tierhilfe Südbrandenburg e.V.
Berliner Str. 57
04916 Herzberg

Telefon: +49 35 35 / 2 21 48
E-Mail: kontakt@tierhilfe-südbrandenburg.de

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. 

Bild: Tierhilfe Südbrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren