Nachbarn Dienstag, 31 Dezember 2019 von Redaktion

125 Jahre Waldeisenbahn Muskau: Der „Glühwein-Express“ ins Jubiläumsjahr 2020

125 Jahre Waldeisenbahn Muskau: Der „Glühwein-Express“ ins Jubiläumsjahr 2020

Traditionell startet am 01. Januar vom Bahnhof Weißwasser-Teichstraße der „Glühwein-Express“ in den Winterwald nach Kromlau, jeweils 12:00, 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr. Nach einer kurzen Pause oder einem ausgiebigen Spaziergang durch den hoffentlich verschneiten Rhododendronpark besteht die Möglichkeit, 12:30, 13:30, 14:30 oder 15:30 Uhr die Rückfahrt anzutreten. 

"Während draußen der kalte Wind durch die Wälder pfeift, sitzen unsere Gäste in beheizten Wagen. Für gemütliche Atmosphäre sorgt duftender Glühwein oder heißer Tee. Diese wohlige Fahrt kostet hin und zurück 6,50 €, Ermäßigte zahlen nur 4,50 €. Für Familien gibt es durch die Familienkarte weitere Ermäßigungen. Ein schöner Brauch, vor allem für die Waldeisenbahner selbst." schreiben die Waldeisenbahner. 

125 Jahre Waldeisenbahn Muskau

Das neue Jahr wirft spannende Schatten voraus. Gastdampf- und Dieselloks werden nach Weißwasser kommen. Immer wieder über die Saison verteilt werden wir mit Volldampf alle 3 Strecken befahren. Natürlich wird es auch wieder die Sonderfahrten auf der Tonbahn geben und unsere Mondscheinfahrten. Der Jahreshöhepunkt wird dann das Wochenende vom 11.-13. September 2020 sein.

Das könnte Sie auch interessieren