*

Bedeckt

21 °C
Süd 0 km/h

Herzberg Donnerstag, 12 April 2018 von Redaktion

Kuschelkatzen für ein neues Tierschutzzentrum in Elbe-Elster

Kuschelkatzen für ein neues Tierschutzzentrum in Elbe-Elster

Der Tierhilfeverein Südbrandenburg e.V. aus Herzberg will seine Vision anpacken und ein neues Tierschutzzentrum im Elbe-Elster Kreis erreichten. Das Zentrum soll ein Tierheim sowie eine Tierpension beherbergen aber auch eine Begegnungsstätte für Mensch und Tier werden. Der Verein ist dafür auf der Suche nach Unterstützern. Das Grundstück ist bereits gefunden und der Buisnessplan steht ebenfalls.

Die Herzberger Unternehmerin Mandy Berger engagiert sich für den Verein und begleitet das Projekt. Wie sie uns sagte, soll das Zentrum auf einem Grundstück zwischen Falkenberg und Uebigau entstehen. Für den Kauf des Grundstücks ist der Verein auf Unterstützung und Spenden angewiesen.  Um Spenden zu sammeln und vor allem auf das Projekt aufmerksam zu machen, starten Mandy Berger und viele Tier- und Nähfreunde eine Kuschekatzenaktion. Im „Schnuckidu“ Laden in Herzberg wollen sie gemeinsam bis zu 50 Kuschelkatzennähe, die Besucher beim Herzberger Tierparkfest erwerben können.

Mehr Infos zum Tierhilfeverein gibt es auf der Webseite.

red