Finsterwalde Dienstag, 01 September 2020 von Redaktion

Finsterwalde: Betrunkener lässt Jugendlichen Auto fahren. Zweimal erwischt

Finsterwalde: Betrunkener lässt Jugendlichen Auto fahren. Zweimal erwischt

Der Fahrer eines PKW MERCEDES war in der Nacht zum Dienstag unter erheblichem Alkoholeinfluss mit seinem Auto in Massen (Ortsteil von Finsterwalde, Landkreis Elbe-Elster) unterwegs. Polizisten hatten das Fahrzeug gegen 01:45 Uhr auf der Ludwig-Erhard-Straße für eine Verkehrskontrolle gestoppt. Ein Atemalkoholtest bei dem 23-Jährigen ergab einen Wert von 1,67 Promille. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass zuvor auch der 16-jährige Beifahrer mit dem Auto gefahren ist. Der Jugendliche besitzt auf Grund seines Alters nicht nur keine Fahrerlaubnis, er war auch mit 0,51 Promille alkoholisiert. Zur Beweissicherung wurden Blutproben veranlasst, der Führerschein des 23-Jährigen sichergestellt und beiden die Weiterfahrt untersagt. Der 16-Jährige wurde einem Erziehungsberechtigten übergeben. Damit jedoch nicht genug. Gegen 03:30 Uhr staunten die Beamten nicht schlecht, als sie das Auto erneut im Gewerbegebiet feststellten. Am Steuer saß wiederum der 23 Jahre alte Mann, diesmal mit 1,05 Promille. Es folgte eine erneute Blutprobe und eine weitere Strafanzeige.

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster

Falkenberg: Eine Zeugin informierte am Montag gegen 15:00 Uhr die Polizei, da sie in einem Gebüsch neben der Friedrich-List-Straße einen Mann vorgefunden hatte, der offensichtlich mit seinem Fahrrad gestürzt war. Ein Atemalkoholtest brachte mit einem Ergebnis von 2,37 Promille Klarheit über die Ausfallerscheinungen. Zur Sicherung von Beweisen wurde eine Blutprobe veranlasst.

Mühlberg: Bisher Unbekannte verschafften sich in den Mittagsstunden des Montags gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus an der Liebenwerdaer Straße in Lönnewitz und entwendeten Bargeld, Schmuck und persönliche Dokumente. Der so entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zur Spurensicherung kamen Kriminaltechniker zum Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren