Fichtwald Mittwoch, 19 Juni 2019 von Redaktion

Sommerkonzerte: 100 Tickets für Musikschule "Gebrüder Graun"

Sommerkonzerte: 100 Tickets für Musikschule "Gebrüder Graun"

Die Brandenburgischen Sommerkonzerte (BSK) schenken Schülern und Schülerinnen der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ (Elbe-Elster) 100 Konzertkarten für das Open Air Konzert  im Schlosspark Stechau. Constanze Büchner, Geschäftsführerin der BSK: „Wir möchten damit die hervorragende musikpädagogische Arbeit wertschätzen und die jungen Musiker und Musikerinnen motivieren.“  Ziel sei es darüber hinaus, eine längerfristige Kooperation mit der Musikschule einzugehen und die Musikschüler schon frühzeitig bei den Sommerkonzerten einzubinden. Für nächstes Jahr sind umfangreiche Vorprogramme der Musikschüler auf der großen Bühne in Stechau geplant.

 

Das Autohaus Cottbus (AHC), autorisierter Mercedes-Benz-Händler, begann in die dieser Saison die Zusammenarbeit mit den BSK, die im nächsten Jahr ihr 30. Jubiläum feiern. Das AHC unterstützt beim Konzertmarketing und stellt der Festivalleitung ein Fahrzeug zur Verfügung. Die Sparkasse Elbe-Elster ist beim größten Konzert der BSK, dem alljährlichen Sinfoniekonzert auf Schloss Stechau bereits seit Jahren Hauptsponsor.

Das  größte flächenübergreifende Klassik-Festival Deutschlands, die Brandenburgischen Sommerkonzerte, haben Anfang Juni begonnen. Knapp 30 hochkarätige Konzerte an ausgesuchten Orten, ein Großteil davon in der Lausitz, erreichen einheimische Musikliebhaber, aber auch viele Gäste und Touristen besonders aus der Hauptstadtregion.

Höhepunkt der Sommerkonzerte ist jährlich das Open Air im Schlosspark Stechau. Am 3. August um 20 Uhr führt das Sinfonische Orchester Prag Werke von Bernstein, Gershwin und Smetana auf.

Mehr Informationen unter www.brandenburgische-sommerkonzerte.org

 

Foto: Tudyka.PR

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote