Elsterwerda Dienstag, 29 September 2020 von Vivian Dauer

Elsterwerdas ESV-Frauen chancenlos in Wolfsburg

Elsterwerdas ESV-Frauen chancenlos in Wolfsburg

Das zweite Auswärtsspiel führte die ESV-Frauen aus Elsterwerda erneut auf eine besondere Bahnanlage. Auf den Asphaltbahnen des KV Wolfsburg war der ESV-6er chancenlos und kam nicht über eine 7:1 Niederlage hinaus.

Den Ehrentreffer für den ESV erzielte Silvia Harnisch mit 517 Kegeln. Die Bestleistung für den ESV erzielte Aileen von Reppert mit 543 Kegeln. Der KV Wolfsburg überzeugte mit starken Einzelergebnissen und geschlossener Heimstärke. Die Tagesbestleistung sicherte sich die Wolfsburgerin Vivianne Christiansen mit starken 600 Kegeln.

Endergebnis

KV Wolfsburg - ESV Lok Elsterwerda 7 : 1 (3331 : 3101)

Einzelergebnisse

Svenja Schade 558 (3) – 543 (1) Aileen v. Reppert,

Martina Bergmann 551 (3) – 511 (1) Jana Müller,

Vivianne Christiansen 600 (4) – 525 (0) Monique Schuppan,

Regina Boersz 505 (2) – 517 (2) Silvia Harnisch,

Julia Sachse 563 (3) – 501 (1) Vivian Dauer,

Sabine Stasch 554 (3) – 504 (1) Victoria Schneider.

Das könnte Sie auch interessieren