Landkreis Inzidenz
Elbe Elster Montag, 22 März 2021 von Redaktion / Presseinfo

Zusätzliche Parkplätze am Impfzentrum Elsterwerda. Busshuttle eingerichtet

Zusätzliche Parkplätze am Impfzentrum Elsterwerda. Busshuttle eingerichtet

Am Impfzentrum in Elsterwerda gibt es zusätzliche Parkplätze. Das teilte der Landkreis Elbe-Elster heute mit. Ab sofort steht auch der Parkplatz am Holzhof für Impflinge zur Verfügung. Von dort aus fährt ab Mittwoch zusätzlich ein kostenloser Busshuttle. An den sechs Impfstraßen können somit etwa 900 Impfungen am Tag vorgenommen werden. 

Der Landkreis Elbe-Elster teilte dazu mit: 

Die Elbe-Elster-Halle in Elsterwerda ist zentraler Anlaufpunkt für Corona-Impfungen im Landkreis Elbe-Elster. Am 19. Januar ging die Mehrzweckhalle am Elsterschlossgymnasium an den Start. In den kommenden Wochen wird mit einer wachsenden Auslastung des Impfzentrums gerechnet. An den sechs Impfstraßen können dann etwa bis zu 900 Impfungen am Tag vorgenommen werden. Der Landkreis Elbe-Elster hat sich daher vorsorglich dafür entschieden, ein zusätzliches Parkangebot mit dem Parkplatz am Holzhof zur Verfügung zu stellen. Von dort fährt ab Mittwoch, 24. März, ein kostenloser Busshuttle. Dieser verkehrt Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr im 20-Minuten-Takt vom und zum Impfzentrum. Die Veröffentlichung dieses ÖPNV-Angebotes erfolgt direkt an der eigens dafür aufgestellten Haltestelle via Aushang (siehe Anhang). Der Landkreis bedankt sich bei der Stadt Elsterwerda für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bei der Bereitstellung dieses zusätzlichen Parkangebots.

Alle aktuellen Informationen zur Umsetzung der Nationalen Impfstrategie COVID-19 im Land Brandenburg sind auf dieser Internetseite veröffentlicht: https://brandenburg-impft.de.

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen

Alle aktuellen Entwicklungen in der Region haben wir in einer Übersicht zusammengefasst ->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Bild: privat 

Das könnte Sie auch interessieren