Landkreis
Elbe Elster Montag, 23 November 2020 von Redaktion / Presseinfo

Elbe-Elster: Lehrkräfte können online neue Unterrichtsmedien testen

Elbe-Elster: Lehrkräfte können online neue Unterrichtsmedien testen

Unterrichtsfilme können ab sofort per Stream beziehungsweise Download direkt vor Ort genutzt werden. Die Bildstelle des Kreismedienzentrums Elbe-Elster und das Portal Edupool arbeiten eng zusammen, um Lehrerinnen und Lehrern die Nutzung der neuen Unterrichtsmedien zu ermöglichen. Die Anmeldung ist kostenlos und Interessierte können sich an die Kreisbildstelle Elbe-Elster wenden, um das Angebot zu testen. 

Der Landkreis Elbe-Elster teilte dazu mit: 

Die Bildstelle des Kreismedienzentrums Elbe-Elster (KMZ) hat die Aufgabe, Menschen, die einen Erziehungs- und Bildungsauftrag haben, zu unterstützen. Ziel ist es, aus der Medienvielfalt ein kundenorientiertes Angebot für die pädagogische Nutzung bereitzustellen. Die Kreisbildstelle ist Partner für Lehrer und Erzieher, Schülerinnen und Schüler und alle Bildungsträger.

In den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie gibt es eine positive Nachricht aus dem KMZ. Die Nutzer der Bildstelle haben ab sofort die Möglichkeit, viele Unterrichtsfilme unterschiedlichster Anbieter der Bildstelle per Stream beziehungsweise Download direkt vor Ort zu nutzen. Voraussetzung dazu ist, dass sie als Nutzer angemeldet sind. Die Anmeldung und Nutzung der Unterrichtsmedien sind kostenlos.

Zusammenarbeit zwischen Bildstelle und Edupool 

Um den Stream bzw. Download möglich zu machen, arbeitet die Bildstelle mit Edupool zusammen. Dahinter verbergen sich folgende Fakten:

•             Lehrende und Lernende nutzen Edupool zum Recherchieren, Streamen und Bearbeiten digitaler Bildungsinhalte.

•             Edupool bietet derzeit über 110.000 hochwertige digitale Bildungsinhalte für die moderne Unterrichtsgestaltung. Rund zwölf Millionen Inhalte werden jährlich über Edupool abgerufen.

•             In Edupool werden Lehrenden und Lernenden alle für ihre Region/Schule lizenzierten Onlineinhalte angezeigt. Damit entfällt die aufwändige Prüfung der Nutzungsrechte für den Unterricht. Welche Inhalte und Funktionen Nutzern in „ihrem" Edupool zur Nutzung bereitstehen, liegt in der Verantwortung der zuständigen Medienzentren bzw. der Landessysteme, die entsprechende Lizenzen erworben haben.

•             Damit ist Edupool die ideale Lösung für die Distribution und Nutzung aller digitalen Bildungsinhalte.

Interessenten, die das Angebot nutzen und testen wollen, können sich an die Kreisbildstelle Elbe-Elster in 04916 Herzberg, Anhalter Str. 7 wenden:

Öffnungszeiten:

Montag:       9:00 – 16:00 Uhr (in den Ferien bis 15:00 Uhr)

Dienstag:     9:00 – 17:00 Uhr (in den Ferien bis 15:00 Uhr)

Mittwoch:     geschlossen

Donnerstag: 9:00 – 16:00 Uhr (in den Ferien bis 15:00 Uhr)

Freitag:        geschlossen     

         

Filiale in Finsterwalde

Tuchmacherstr. 22, 2. Etage

Tel. 03531 / 71 76 414

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 11:00 – 17:00 Uhr

Ferienzeit: geschlossen

 

Ansprechpartner/Telefon-Nummern:

Medienverwalter: Herr Hartfelder  03535 465401

Leiterin KMZ: Frau Ballnat  03535 465400

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.lkee.de/kreismedienzentrum  

Red. / Presseinfo 

Bild: Elbe-Elster 

Das könnte Sie auch interessieren