Elbe Elster Donnerstag, 02 April 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Finsterwalde: Ein PKW FIAT kollidierte am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr beim Ausparken in der Dresdener Straße mit einem 68-jährigen Radfahrer. Dieser verletzte sich leicht. Ersten Erkenntnissen nach entstand kein Sachschaden.

 

Lausitz: Bei einem Überholvorgang stießen am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr auf der B 183 zwischen Lausitz und Wahrenbrück ein LKW und ein PKW OPEL zusammen. Mit Schäden von insgesamt rund 3.500 Euro bleiben beide Fahrzeuge fahrbereit und die Insassen unverletzt.

Doberlug-Kirchhain: Ein 29-jähriger Ladendieb trieb am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr sein Unwesen in einem Supermarkt in der Bahnhofsallee und steckte sich diverse Waren in seine Tasche. Als der Mann aus Algerien durch das Personal angesprochen und festgehalten wurde, wehrte er sich und flüchtete vom Ereignisort. Vor Ort ließ er jedoch seine Tasche samt Inhalt zurück. Die Polizei leitete entsprechende Ermittlungen ein.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Das könnte Sie auch interessieren