Landkreis
Elbe Elster Donnerstag, 13 Februar 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Herzberg: Vermutlich durch die morgendliche Sonne geblendet übersah der Fahrer eines PKW RENAULT am Donnerstag gegen 08:20 Uhr beim Abbiegen an der Kreuzung Grochwitzer Straße/Ecke B 87 eine Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Bei dem Zusammenstoß wurde die 45-jährige Frau leicht verletzt, konnte jedoch nach einer medizinischen Versorgung wieder entlassen werden.  

 

Falkenberg: Donnerstagvormittag wurde die Polizei zu zwei Kellereinbrüchen in die Walther-Rathenau-Straße gerufen. Bisher Unbekannte hatten hier in einem Mehrfamilienhaus zwei Kellerboxen gewaltsam geöffnet und Lautsprecher sowie einen Verstärker gestohlen.

Falkenberg: Mittwochmittag meldete sich der Eigentümer eines PKW TOYOTA bei der Polizei und zeigte einen Diebstahl an. Bisher Unbekannte hatten vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Auspuffanlage samt Katalysator des in der der Uebigauer Straße abgestellten Yaris fachgerecht ausgebaut und entwendet. Die Ermittlungen dauern an.

Finsterwalde: Auf einem Parkplatz an der Thüringer Straße stießen am Donnerstag gegen 09:30 Uhr ein MERCEDES-Transporter und ein PKW AUDI zusammen. Verletzt wurde dabei niemand. An den weiter fahrbereiten Autos entstanden Schäden von rund 2.000 Euro.

 

Foto: Tim Reckmann, pixelio.de

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren