*

Bedeckt

2 °C
Nord-Nordwest 1.1 km/h

Dahme Spreewald Freitag, 19 Januar 2018 von Redaktion

Tropical Islands investiert 300 Millionen Euro in neue Visionen und Attraktionen

Tropical Islands investiert 300 Millionen Euro in neue Visionen und Attraktionen

Das Tropical Islands in Krausnick soll noch größer und erlebnisreicher werden. Die größte tropische Urlaubswelt Europas steht ab sofort unter neuer Führung. Mit einer offiziellen Schlüsselübergabe hat der Niederländer Jan Janssen die Geschäftsführung an seinen Landsmann Michiel Illy übergeben. Er will den erfolgreichen Kurs fortsetzen und das Resort mit neuen Attraktionen und tausenden zusätzlichen Betten ausbauen.

Insgesamt 300 Millionen Euro sollen dafür investiert werden. Im Fokus stehen unter anderem eine neue Spielewelt, Sport-und Freitzeitaktivitäten, Entertainment und sogar Surfmöglichkeiten. Ebenso soll sich die Bettenzahl in den kommenden Jahren von derzeit rund 2000 auf 9000 erhöhen. Dazu sind unzählige Ferienhäuser auf dem Außengelände geplant.

Allein im letzten Jahr konnte die Freizeitwelt rund 1,1 Millionen Gäste begrüßen. In seine neue Aufgabe eingestiegen ist der neue Geschäftsführer auf ganz besondere Art, und zwar als Teilnehmer in der RTL-Sendung „Undercover Boss“. Dabei hat Illy direkt mehrere Arbeitsfelder im Tropical Islands kennengelernt, ohne dass die Kollegen wussten, wer er ist. Ausgestrahlt wird die Folge am 29.01.2018 um 21:15 Uhr  im RTL Fernsehen.

Im Interview erklärt der neue Geschäfstführer Michiel Illy seine Visionen und Pläne:

red

 

Das könnte Sie auch interessieren