Landkreis
Cottbus Samstag, 31 Juli 2021 von Simone Noack

2. Elbenwald-Festival-Tag im Spreeauenpark Cottbus

2. Elbenwald-Festival-Tag im Spreeauenpark Cottbus

Was war das doch für ein genialer Tag! Vergnügte Menschen jeden Alters spazieren durch die blühende Parklandschaft, überwiegend verkleidet als Figuren aus erfolgreichen Kinofilmen. Richtig tolle Kostüme waren am 2. Tag des Elbenwald-Festivals zu sehen.

Etwas furchteinflößend wirkten die Freunde der German Garrison schon in ihren düsteren Star-Wars-Kostümen. Als Stormtrooper oder Darth Vader musste man schon einiges an Hitze aushalten können. Während außerhalb des Parks das Pfeifen des Hogwarts-Express zu hören war, schlenderten viele Harry Potter und Hermines von Stand zu Stand, um den perfekten Zauberstab zu finden oder sich selbst Zauberpulver herzustellen. Man will ja schließlich kein Muggel sein. Auch auf dem Besen reitend konnten sie eine Runde Quidditch ganz wie in Hogwarts spielen. Was einem noch fehlte, konnte kurzerhand in der Nerf-Arena gekauft werden. Eben noch in der Karibik, nun schon in Cottbus – Kaptain Jack Sparrow wurde ebenso gesichtet.

Ein toller Erlebnis-Festivaltag für die ganze Familie wird am Abend noch durch viel Livemusik getoppt.

Die Sonne scheint, lustige Schäfchenwolken am Himmel, hohe Bäume, ein See mit sprudelnder Fontäne – man fühlte sich wie in einer fiktiven Welt, wo gleich Alice aus dem Wunderland im historischen Riesenrad eine Runde dreht. Ein wenig wirken noch die Endorphine des heutigen Tages. Kein Wunder, wann erlebt man schon durchweg gutgelaunte Besucher, die in der Lage sind, ihre leeren Trinkbecher im Papierkorb zu entsorgen!

Das könnte Sie auch interessieren