Cottbus Donnerstag, 01 April 2021 von Redaktion / Presseinfo

Inzidenz in Cottbus bei 138. Öffnungszeiten der CTK-Abstrichstelle über Ostern

Inzidenz in Cottbus bei 138. Öffnungszeiten der CTK-Abstrichstelle über Ostern

Die 7-Tage-Inzidenz in Cottbus ist leicht angestiegen und liegt derzeit bei 138. Innerhalb eines Tages haben sich 23 Personen mit dem Coronavirus infiziert, außerdem wurden 24 Mutations-Fälle nachgewiesen. Das gab die Stadt Cottbus heute bekannt. Die Corona- Abstrichstelle des CTK hat über Ostern am Karfreitag, Samstag und Ostermontag in der Zeit von 08:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. 

Die Stadt Cottbus teilte dazu mit: 

Die Zahl der labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Infektionen in Cottbus ist auf kumuliert 4.864 gestiegen. Das sind 23 positive Testergebnisse mehr als am Vortag.

Inzidenzwert leicht angestiegen 

Die 7-Tage-Inzidenz – also die Zahl der Fälle binnen sieben Tagen auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner – liegt aktuell bei 138. 186 Personen, die vorerkrankt und positiv getestet worden waren, sind verstorben (+0).

Derzeit werden im Carl-Thiem-Klinikum 29 Patienten, die an Covid-19 erkrankt sind, stationär behandelt, davon 13 auf der Intensivstation. Der Altersdurchschnitt der Covid-Intensivpatienten beträgt 69 Jahre. Im Sana-Herzzentrum werden aktuell drei  Patienten mit einer Covid-19- Erkrankung behandelt, davon zwei auf der Intensivstation (alle Angaben: Stand 01.04.2021, 10:00 Uhr).

Aktuelle Zahlen zu als genesen eingestuften Personen, zu aktuell Infizierten sowie zu Quarantäne können derzeit nicht veröffentlicht werden. Grund sind Auswirkungen einer Software-Umstellung, die einen Abgleich der Daten erfordern. Daran wird weiterhin gearbeitet.

Für Cottbus liegt die Gesamtzahl der Infektionen mit der britischen Mutation B.1.1.7 aktuell bei 356 (+ 24). Dieser Wert basiert auf Testanalysen der zurückliegenden Tage und ist in den o.g. Zahlen bereits tagesaktuell enthalten.

Die Corona- Abstrichstelle des CTK hat über Ostern wie folgt geöffnet:

• Karfreitag, Samstag und Ostermontag: 08:00 bis 14:00 Uhr

• Ostersonntag: geschlossen

Vor der Entnahme von Corona-Abstrichen muss telefonisch eine Abklärung über das Gesundheitsamt oder durch Ihren Hausarzt/Facharzt erfolgen, ob eine Indikation zum Test besteht (begründeter Verdachtsfall).

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen

Alle aktuellen Entwicklungen in der Region haben wir in einer Übersicht zusammengefasst ->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren