Cottbus Dienstag, 09 Juni 2020 von Redaktion

Straßensperrung in Cottbus-Sandow für Fahrbahnreparatur

Straßensperrung in Cottbus-Sandow für Fahrbahnreparatur

Die Georg-Schlesinger-Straße im Cottbuser Stadtteil Sandow wird ab Montag, 15.06.2020, umfangreich repariert. Die Fahrbahndecke wird großflächig erneuert. Für die Arbeiten wird der Straßenbereich zwischen der Willy-Brandt-Straße und dem Ende des Rewe-Marktes beziehungsweise der Zufahrt aus der Herrmann-Hammerschmidt-Straße bis 03.07.2020 abschnittsweise gesperrt. Diese Sperrungen sind Folge der seit 2019 gültigen Arbeitssicherheitsvorschriften.

Geschäfte erreichbar

Die Geschäfte in diesem Abschnitt der Georg-Schlesinger-Straße werden jeweils über eine Zufahrt erreichbar sein. Die Nutzung der Parkplätze an der Wohnscheibe ist je nach Bauablauf zeitweise eingeschränkt.

Während der Reparaturarbeiten an der Fahrbahndecke werden auch einige Bordsteine und kleine Gehwegflächen im Querungsbereich der Willy-Brandt-Straße repariert sowie sanierungsbedürftige Regenwasserabläufe erneuert.

Weitere Straßen werden repariert

Weitere Arbeiten sind in der Zeit vom 13.07. bis 24.07.2020 im Rennbahnweg, in der Skadower Straße sowie in der Mauster Straße geplant, deren Oberflächen eine dünne bituminöse Schicht erhalten.

Die Arbeiten gehören zum jährlichen Programm der Straßenunterhaltung, für die im Haushalt insgesamt ca. 2,6 Millionen Euro vorgesehen sind.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote