Cottbus Freitag, 06 März 2020 von Redaktion

Cottbus: 4.000 Willkommensrucksäcke seit 2017 - Neuauflage in neuem Design

Cottbus: 4.000 Willkommensrucksäcke seit 2017 - Neuauflage in neuem Design

Der Cottbuser Willkommensrucksack hat ein neues Design. In vier verschiedenen Farbvarianten und mit neuem Stadtsignet wird er an diejenigen Bürger ausgereicht, die sich mit ihrem Wohnsitz in Cottbus anmelden. Seit Beginn der Aktion im Mai 2017 sind bereits mehr als 4.000 Rucksäcke ausgereicht worden. Das Projekt des Stadtmarketing- und Tourismusverband Cottbus e.V. ist mit kräftiger Hilfe der Stadtverwaltung, der Stadtwerke und Cottbusverkehr auf den Weg gebracht worden. Jetzt ist eine Nachauflage fällig geworden, die gleich im neuen Stadtmarkendesign gestaltet wurde.

Auch in dem neuen Rucksackbeutel finden sich zahlreiche Angebote, die für Neuankömmlinge in der Stadt nützlich sind: vom Nahverkehrsplan mit Rabattaktion über kostenlose Stadtführungen bis zu städtischen Informationsbroschüren. Dazu gibt es noch einen freundlichen Willkommensgruß des Oberbürgermeisters in Deutsch und Englisch.

Künftig sollen diese Angebote in einem Couponheft zusammengefasst werden, das mindestens ein Jahr gelten soll. Beteiligen können sich hier Cottbuser Kultureinrichtungen und Unternehmen, die für die Zielgruppe der Neu-Cottbuser ein besonderes Angebot machen wollen und sich anteilig an der Finanzierung beteiligen.

Anmeldungen dazu nimmt der Stadtmarketing- und Tourismusverband Cottbus e.V. entgegen.

Die neuen Rucksackbeutel mit Cottbus-Signet sind auch für die Cottbuser und Gäste beim CottbusService der CMT an der Stadthalle für 4 Euro zu haben. Dann allerdings ohne Füllung mit Coupons.


Hintergrund:

In dem im Februar 2017 beschlossenen Leitbild der Stadt Cottbus ist verankert, dass Cottbus mehr tun will, um Neubürger willkommen zu heißen und Ihnen das Einleben in unserer schönen und angebotsreichen Stadt leicht zu machen. Im Stadtbüro Cottbus meldeten sich in den vergangenen Jahren rund 5.000 Neubürger mit Hauptwohnung an, davon rund 2.500 Studierende und, überschläglich ermittelt, rund 600 Familien.

Bild: In Handarbeit packen die Mitglieder des Stadtmarketing- und Tourismusverbandes Cottbus seit 2017 die Willkommenspakete. Rund 3500 Stück sollen im Laufe dieses Jahres ausgegeben werden.; Foto: Gabi Grube

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote