Cottbus Dienstag, 10 September 2019 von Redaktion / Presseinfo

Last-Minute-Suche in Cottbus für diesjährigen Start in Ausbildung und Studium

Last-Minute-Suche in Cottbus für diesjährigen Start in Ausbildung und Studium

Wer noch auf der Suche nach einer Ausbildung oder einem Studium in Südbrandenburg mit Start in diesem Jahr ist, kann heute nochmal die Last-Minute-Chance nutzen und sich über freie Plätze informieren. Im Cottbuser Stadthaus läuft die Aktion "Endspurt Ausbildung" mit Vermittlern und Arbeitgebern vor Ort. Zeitgleich läuft an den Standorten der BTU Cottbus-Senftenberg der Infotag mit allen Infos zu den Studienangeboten sowie Einblicken  in die Räumlichkeiten.

Endspurt Ausbildung

Die Agentur für Arbeit Cottbus führt am Dienstag, den 10. September zwischen 13 und 18 Uhr im Stadthaus Cottbus, Erich-Kästner-Platz, die Kontakt- und Vermittlungsbörse „Endspurt Ausbildung“ durch.Hier wollen wir die Jugendlichen, die bisher noch kein Ausbildungs- oder Studienplatz gefunden haben, mit Unternehmen zusammenbringen, die noch unbesetzte Plätze für das bereits angelaufene Ausbildungsjahr anbieten. Alle in der Berufsberatung angemeldeten Bewerber werden zu diesem Termin eingeladen. Aktuell sind in der Agentur noch 350 Jugendliche ohne Ausbildungsstelle registriert. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Unternehmen und Ihre Ausbildungsberufe vorzustellen und mit interessierten Jugendlichen direkt vor Ort verbindlich Vorstellungstermine oder ein Probearbeiten zu vereinbaren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit, der IHK und der HWK Cottbus unterstützen die jugendlichen und teilnehmende Unternehmen gern vor Ort.

Infotag an der BTU Cottbus-Senftenberg bis 15 Uhr

"Schau doch mal rein und überzeuge dich selbst ... " von den guten Studienbedingungen an der BTU Cottbus-Senftenberg! Unter diesem Motto bieten wir für alle Studieninteressierten am 10.09.2019 einen Informationstag an allen Standorten der BTU Cottbus-Senftenberg. Gleich zu Beginn des Schuljahres und kurz vor Bewerbungsschluss eignet sich der Tag sowohl für Kurzentschlossene, als auch für Studieninteressierte, die noch mehr Zeit für Ihre Studienentscheidung haben. Die Zentrale Studienberatung und die Fakultäten informieren vor Ort über Studiengangsinhalte, Bewerbungsmodalitäten und Anforderungen und gewähren Einblicke in Labore, Forschungswerkstätten und Ateliers.

red/Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote